Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeiblaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Holzgünz
Freitag, 7. April 2017

Großkontrolle auf der BAB 96 bei Holzgünz

Technische Mängel und mangelnder Ladungssicherung festgestellt

Gestern Vormittag führten Beamte der Autobahnpolizei Memmingen mit Unterstützung weiterer Polizeikräfte eine großangelegte Kontrolle auf dem Parkplatz Burgacker Süd auf der A 96 durch.

 

Das Augenmerk lag auch im Bereich der illegalen Einreise, Schleusertätigkeiten und Fahndung nach Tageswohnungseinbrechern, wobei die Überwachung der Verkehrssicherheit der Verkehrsteilnehmer mit einbezogen wurde. Fünf Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt aufgrund technischer Mängel bzw. mangelnder Ladungssicherung untersagt. 

An einem türkischen Sattelauflieger gab es erhebliche Mängel an den Bremsen. Die Bremsscheibe einer Sattelzugmaschine aus Portugal wies an der Lenkachse einen durchgehenden Riss auf. Die angeordnete Reparatur wurde noch vor Ort von einer gerufenen Werkstatt vorgenommen. 

Bei den restlichen Fahrzeugen war die Ladung nicht ausreichend gesichert. Ein bosnischer Sattelzug hatte zwei Lkw geladen. Die Sicherung erfolgte nur dürftig und das mit komplett verschlissenen Gurten. Zudem war der Sattelzug mit 4,15 m viel zu hoch. Der Fahrer konnte mit neuen Gurten eine ausreichende Ladungssicherung und nachdem alle Reifen der geladenen Lkws luftleer waren, die zulässige Höhe herstellen. Sieben Fahrer hatten zudem gegen die Lenk- und Ruhezeiten verstoßen. Auch gegen sie wurde Anzeige erstattet. (APS Memmingen)

 

Tags:
mängel verkehrssicherheit bab96kontrolle allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
BBS Brandner Busse mit neuem Abbiegeassisten - Mehr Sicherheit im Straßenverkehr
Im Rahmen der „Aktion Abbiegeassistent“ von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wurden zwischenzeitlich mehr als 40 Omnibusse von BBS ...
Baustelle in Stein bei Immenstadt im Allgäu - Eric Beißwenger über Verkehrssicherheit und Unterstützung
Stimmkreisabgeordneter Eric Beißwenger freut sich über die finanzielle Unterstützung des Freistaats Bayern in Höhe von rund 1,6 Millionen ...
Erneut Wartezeiten am Riedbergpass - Kurzfristige Felsberäumungsarbeiten am Nachmittag
Am Riedbergpass (Kreisstraße OA 9) lösen sich derzeit oberhalb der Straße im Bereich Hennenbrunnen auf einer Länge von etwa 100 Metern ...
4,2 Mio. Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Pfronten - Freistaat Bayern übernimmt fast die Hälfte der Gesamtkosten
Die Ortsdurchfahrt Pfronten wird im Zuge der Kreisstraße OAL 2 im Landkreis Ostallgäu auf einer Länge von rund 800 Metern ausgebaut. Im westlichen ...
Schwerpunktkontrolle Motorradsicherheit - Beamten beanstanden 299 Motorradfahrer
Auch in diesem Jahr wurde im Juli im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ die Schwerpunktaktion ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
 
Sandi Thom
I Wish I Was A Punkrocker
 
OneRepublic
Rescue Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum