Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Rollerfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt
22.10.2012 - 12:41
57-jähriger Rollerfahrer missachtet Vorfahrt, prallt in ein Auto und zog sich schwere Verletzungen zu.
Bereits am Samstagabend fuhr ein 44-jähriger Fahrzeuglenker im unterallgäuer Fellheim auf eine Kreuzung zu. Er vergewisserte sich dass von rechts kein Auto kam und setzte seine Fahrt fort. In diesem Augenblick prallte der Rollerfahrer von links in die Fahrzeugseite und stürzte zu Boden. Mit schweren Verletzungen musste er ins Klinikum Memmingen eingeliefert werden. Der Autofahrer blieb unverletzte und bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum