Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Quadfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt
19.09.2011 - 06:29
Bei einem Quadunfall im Unterallgäuer Ettringen ist der Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 24-jährige war mit einem Begleiter über eine Böschung an einem Feldweg geschanzt.
Dabei verlor er die Kontrolle über das Quad und stürzte in ein zwei Meter tiefes Bachbett. Ersthelfer befreiten den Mann. Der 22-jährige Mitfahrer wurde nur leicht verletzt. Weder Fahrer noch Mitfahrer trugen Helme oder Schutzkleidung. Der Fahrer zog sich schwere Kopfverletzungen zu und wurde ins Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Am Quad entstand ein Sachschaden von rund 2000,- Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum