Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Rasender Kleinwagen auf Landstraße unterwegs
15.01.2013 - 12:34
Bei einer Geschwindigkeitsmessung im unterallgäuer Erkheim geriet ein rasender Kleinwagen ins Visier der Laser-Messbeamten.
Er wurde mit einer Geschwindigkeit von 161 km/h gemessen. Zulässig ist auf der Strecke nur die Außerortsgeschwindigkeit von 100 km/h. Ein Monat Fahrverbot, vier Punkte und Bußgeld über rund 250 Euro sind nun die Folge für den 59-jährigen Fahrer aus dem Unterallgäu. Bei der Messung wurden weitere Geschwindigkeitsüberschreitungen im Anzeige- und Verwarnungsbereich festgestellt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum