Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Eppishausen
Donnerstag, 2. Mai 2019

79-jährige Unterallgäuerin zündete eigenen Bauernhof an

Sohn plante Verzweiflungstat weil das Geld ausging

Die Ursache für den Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens Ende Februar 2019 im Bereich der Polizeiinspektion Mindelheim im Unterallgäu konnte nun geklärt werden. Was zunächst nach einem technischen Defekt an einem Rolltor aussah, stellte sich als vorsätzliche Brandstiftung durch den Eigentümer heraus. Der Mann wurde am Mittwoch, 24.4.2019 mit einem Haftbefehl des Amtsgerichts Memmingen festgenommen und der Ermittlungsrichterin vorgeführt. Der Untersuchungshaftbefehl wurde aufrechterhalten und der Verdächtige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

 

Das Motiv sind längere finanzielle Schwierigkeiten. Deshalb wurde kurzfristig eine Brandversicherung für die landwirtschaftlichen Gebäude abgeschlossen. Zur Tatzeit war der Tatverdächtige verreist. 

Die sehr aufwändigen und gründlichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, zusammen mit dem Brandsachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes, erhärteten den Tatverdacht. Während sich der vermeintlich Geschädigte im Ausland aufhielt, legte dessen Mutter in der Nacht, wie vorher vereinbart, den Brand im Stallgebäude. Die Frau räumte gegenüber den Ermittlungsbeamten die Tat ein. Eine Fluchtgefahr besteht für sie nicht. (KPI Memmingen)
 


Tags:
brandstiftung bauernhof allgäu geld



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
4,2 Mio. Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Pfronten - Freistaat Bayern übernimmt fast die Hälfte der Gesamtkosten
Die Ortsdurchfahrt Pfronten wird im Zuge der Kreisstraße OAL 2 im Landkreis Ostallgäu auf einer Länge von rund 800 Metern ausgebaut. Im westlichen ...
Autoscheibe in Buchloe eingeschlagen - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Sonntag parkte eine 71-Jährige ihren grauen Wagen zwischen 15.10 Uhr und 15.20 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Friedhof. Ein noch unbekannter Täter schlug in ...
Serieneinbrecher bei Grenzkontrolle festgenommen - Bundespolizei kontrollierte einen Reisebus in Hörbranz
Am Samstagmittag (17. August) hat die Bundespolizei einen Mann aus Bosnien und Herzegowina in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Verdächtige wurde wegen einer ...
Mit einem Promille am Steuer in Oy-Mittelberg unterwegs - Frau (58) erwartet einmonatiges Fahrverbot
Am Dienstagmorgen fiel der Polizeistreife aus Pfronten in Oy-Mittelberg ein Auto mit einer 58-jährigen Frau am Steuer auf. Bei der Kontrolle der Fahrerin stellte ...
Buchloe: 51-jähriger findet 500 Euro in Geldautomat - Ehrlicher Finder verständigte unverzüglich die Polizei
Dienstagabend steckte ein 51-Jähriger in einem Bankinstitut an der Bahnhofstraße seine Karte in den Geldautomaten, um Geld abzuheben. Ohne weiteres Zutun ...
Einbruch in Duracher Einfamilienhaus - Polizei findet Hinweise zur Vorgehensweise des Täters
In der Zeit vom 11.08.2019, 22.00 Uhr bis 12.08.2019, 07:00 Uhr, hebelte ein unbekannter Täter die Terrassentüre im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Hype
More Than Friends (feat. Kelli-Leigh)
 
Jovanotti
Nuova Era
 
Cher
Believe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum