Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Egg an der Günz
Mittwoch, 6. Juli 2016

Untersuchungshaftbefehl gegen Fahrer von Hakenkreuz-Auto

Im Allgäu verunfallter Autofahrer muss in die Zelle

Am Dienstagmorgen, 05.07.2016, konnte in einem Bach in Egg a. d. Günz ein Pkw aufgefunden werden, in der eine Person schlief. Auf das Fahrzeugdach waren ein großes Hakenkreuz und die Zahl 88 aufgesprüht. Auf Fahrer-bzw. Beifahrerseite waren die Worte „White Power“ angebracht, auf der Motorhaube prangte der Schriftzug A.C.A.B.

An dem Pkw waren Kurzzeitkennzeichen angebracht, welche mit Hilfe eines schwarzen Filzstiftes so verändert wurden, dass ein Ablaufdatum aus dem Jahr 2013 zu erkennen war. Tatsächlich waren die Kennzeichen allerdings seit 2011 abgelaufen. Da der Pkw nicht zugelassen war bestand kein Versicherungsschutz. Bei der Überprüfung des 34-jährigen Mannes stellte sich im Weiteren heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Da zudem der Verdacht bestand, dass er eventuell berauschende Mittel zu sich genommen hat, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Der Mann hat keinen festen Wohnsitz, wurde vorläufig festgenommen und am heutigen Mittwoch dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl. (PI Memmingen/PP Schwaben Süd/West)

 

 


Tags:
untersuchungshaft unfall hakenkreuz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunken in Graben gefahren und geflüchtet - Zeugin verfolgt betrunkenen Unfallfahrer
Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn ...
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Mann bei Baumfällarbeiten in Kaufbeuren verletzt - Baumstamm brach bevor der Stamm durchgesägt war
Am Mittwoch, den 16.10.2019 gegen 14:00 Uhr kam es zu einem Unfall bei Baumfällarbeiten in der Kemnater Straße in Kaufbeuren. Hierbei wollte ein ...
Auto überschlägt sich in Linkskurve bei Tussenhausen - Fahrer zudem alkoholisiert
Am späten Mittwochabend ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Türkheim und Tussenhausen ein Verkehrsunfall. Ein 40-Jähriger kam dort ...
Unfallflucht und Beleidigung in Türkheim - Frau merkt sich Kennzeichen des Täters
Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Unfall in der Sudetenstraße in Türkheim. Eine 55-jährige Frau wollte mit ihrem Auto einparken, als sich ein bislang ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anastacia
Left Outside Alone
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum