Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
symbolbild
(Bildquelle: Michael Moser)
 
Unterallgäu - Buxheim
Dienstag, 28. Januar 2020

Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein seit vergangenem Freitag (24.01.2020) als vermisst gemeldeter 79-jähriger Memminger konnte am heutigen Montagvormittag leider nur noch tot im Gemeindebereich Buxheim neben der Bahnlinie aufgefunden werden.

Der an Demenz erkrankte Mann war am Freitag von einer Fahrradtour in die Innenstadt nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers, verliefen zunächst ergebnislos. Die weiteren Ermittlungen übernahm der Kriminaldauerdienst der Memminger Kriminalpolizei. Aktuell ist von einem Erfrierungstod auszugehen. Eine Fremdeinwirkung ist auszuschließen.
(KPI Memmingen)


Tags:
tot vermisst erfroren demenz


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Brothers
X [feat. KAROL G]
 
Rosenstolz
Willkommen
 
Backstreet Boys
Chances
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum