Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Spendenübergabe
(Bildquelle: Zwergerlbergwerk)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 2. Februar 2015

Zwergerlbergwerk in Bad Wörishofen bekommt Spenden

625 Euro für ehrenamtliche Arbeit

Das „Zwergerlbergwerk“ auf dem Bad Wörishofer Weihnachtsmarkt am Kurhaus erfreut jedes Jahr viele Kinder. Aber auch Erwachsene sind fasziniert von dem einfachen, aber schönen Angebot. Dabei können die Kinder in einem umgebauten Bauwagen hübsche kleine Edelsteine aus zuvor angefertigten Platten klopfen.

​Der Bad Wörishofener Klaus Ulm richtet diese Platten seit vielen Jahren ehrenamtlich her. Er ist auch derjenige, der jedes Jahr Sponsoren und Unterstützer zusammenbringt. Hans Kania zum Beispiel spendete wieder die Edelsteine, die Firma Holz Kreuzer stellte das benötigte Holz kostenfrei zur Verfügung. Der Bauhof und die Veranstaltungsabteilung des Kur- und Tourismusbetriebes kümmern sich um den Aufbau und die Integration in das Weihnachtsprogramm.

Als Betreuer des „Bergwerks“ engagierte sich die Familieninitiative von St. Justina, unterstützt von den Ministrantinnen und Ministranten. Der Erlös des „Bergwerks“, dieses Mal insgesamt 625 Euro, kommt diesen ehrenamtlichen Betreuern zu Gute.

Das Foto im Kurhaus-Wintergarten zeigt (von links) Bad Wörishofens Kurdirektor Horst Graf als Vertreter des Weihnachtsmarktes, Maria Ruf, Gisela Ledermann und Doris Steiner von der Familieninitiative St. Justina mit ihren Kindern sowie Klaus Ulm bei der kürzlich erfolgten Spendenübergabe des „unter Tage“ erarbeiteten Bergwerk-Erlöses.

 


Tags:
spende ehrenamt arbeit kinder



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
200.000 Euro für die Entwicklung im Unterallgäu - LAG erhält zusätzliche Fördermittel für ehrenamtliche Projekte
Die Lokale Aktionsgruppe Kneippland Unterallgäu (LAG) erhält zusätzliche Leader-Fördermittel. Diese positive Neuigkeit hat ...
Sammeln für die Weihnachtstrucker - Sonthofer Rathaus-Auszubildende mit Eigeninitiative
In Eigeninitiative haben die Auszubildenden Michelle Adiliseit und Thaddäus Karg im Rathaus fleißig für das Projekt „Jedes Päckchen ein ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
Kreis und Heime finanziell gut aufgestellt - Jahresrechnung Thema im Kreistag Unterallgäu
Der Landkreis Unterallgäu und seine Seniorenwohnheime stehen finanziell auf sicheren Beinen. Das wurde jetzt in der Sitzung des Kreistags deutlich. Gut entwickelt ...
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
GrüntenBergWelt entscheidet sich gegen Walderlebnisbahn - Unternehmerfamilie Hagenauer wird das Projekt überarbeiten
Die Oberallgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer wird ihr Projekt GrüntenBergWelt überarbeiten und die geplante Walderlebnisbahn nicht realisieren. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
So wie jetzt
 
Limp Bizkit
Behind Blue Eyes
 
Shinedown
GET UP
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum