Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Laut der Zeugen waren 4 bewaffnete Männer im Wald unterwegs gewesen
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Samstag, 30. September 2017

Vermummte Personen mit Waffen im Wald bei BadWörishofen

Unbekannte lösen Polizeigroßeinsatz aus

BAD WÖRISHOFEN. Am Abend des 29.09.17 teilten mehrere Personen bei der Polizei mit, dass sie insgesamt vier Personen gesehen hätten, welche vermummt mit Lang- und Kurzwaffen in den Eichwald gelaufen sind. Eine erste Polizeistreife stellte dann auch Schüsse im Bereich des Spielplatzes Eichwald fest.

Der Wald wurde dann mit mehreren Streifenwagen umstellt und ein Polizeihubschrauber zur Unterstützung angefordert. Da es sich um ein zum Teil dicht bewachsenes Waldstück handelt, wurde der gesamte Bereich durch eine Vielzahl von Einsatzkräften bei Dunkelheit durchsucht. Die eingesetzten Beamten aus dem ganzen Bereich des PP Schwaben Süd/West konnten aber keine der gesuchten Personen feststellen. Im besagten Bereich wurden aber Munition einer sog. Softairwaffe aufgefunden, ob diese auch von den gesuchten Männern stammt ist nicht geklärt. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. (PI Bad Wörishofen)


Tags:
waffen großeinsatz wald allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStrom Volleys verlieren knapp gegen Wiesbaden - Dramatisches Match nach 2-0 Führung aus der Hand gegeben
In einem dramatischen Fünf-Satz-Match verlieren die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen mit 2:3 (25:13 / 28:26 / 22:25 / 22:25 / 10:15) ihr Heimspiel gegen den ...
Kleinwalsertal: Fahrzeug aus Schräglage geborgen - Navigationsgerät leitet Frau auf abschüssige Straße
Eine 49-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Fahrzeug ins Kleinwalsertal. Dabei wurde sie in Mittelberg vom Navigationsgerät über eine Seitenstraße zum ...
Bund und Länder bringen Digitalradiopflicht auf den Weg - Empfangsgeräte müssen künftig DAB+ können
Es ist ein wichtiger Schritt für Hörerinnen und Hörer, Verbraucher, Hersteller sowie für die Weiterentwicklung des terrestrischen Rundfunks in ...
Aggressionsdelikt an Lindauer Bahnschranke - 58-Jähriger rüttelt an Schranke und Fährt DB-Beamten an
Am Abend des 07.11.2019 wurde der provisorische Bahnübergang Eichwaldstraße durch zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn manuell bedient. Vor der geschlossenen ...
Nach Sensationsfund: Landkreis Ostallgäu greift ein - Landrätin Zinnecker: "Wollen uns schützen und unterstützen"
Landrätin Maria Rita Zinnecker zeigt sich begeistert von den sensationellen paläontologischen Funden im Ostallgäu und kündigt eine intensive ...
Ersten Informationen zum Auftaktspringen in Oberstdorf - 68. Vierschanzentournee am 28. und 29. Dezember
Wer kommt am besten zurecht mit der modernisierten WM-Skisprung-Arena in Oberstdorf? Das ist die große Frage im Vorfeld der 68. Vierschanzentournee, die am 28. und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
El Profesor & Laura White
Ce soir? (HUGEL Remix)
 
Dermot Kennedy
Outnumbered
 
Jovanotti
Nuova Era
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum