Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Sommerkonzerte vor dem Musikpavillon am Kurhaus
(Bildquelle: Bad Wörishofen)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 25. Juni 2013

Sommerkonzerte in Bad Wörishofen

Heimische Musik im Mittelpunkt

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren veranstaltet die Kurverwaltung Bad Wörishofen auch in diesem Jahr wieder die beliebten „Bad Wörishofener Sommerkonzerte“, eine Konzertreihe, die ausschließlich von den heimischen Musikkapellen, -vereinen und -gruppen der Kneippstadt gestaltet wird. Die Sommerkonzerte 2013 gehen vom 15. bis 21. Juli am Musikpavillon des Kurhauses unter freiem Himmel über die Bühne. 

Eine ganze Woche lang widmen Stadt und Kurverwaltung damit den örtlichen Musikvereinen und Gruppen der Kneippstadt. Das Motto der Bad Wörishofener Sommerkonzerte lautet „Heimische Vereine präsentieren Bad Wörishofen musikalisch“. Und genau das war auch die Idee, die hinter der beliebten Konzertreihe steckt. Den Gästen und Einheimischen sollen die örtlichen Vereine und Musikgruppen der Kneippstadt präsentiert werden und gleichzeitig soll dargestellt werden, wie hochwertig das Vereinsangebot Bad Wörishofens ist.

Das Programm der Sommerkonzerte ist besonders vielseitig und bietet für jeden etwas. Zum Teil mehrmals täglich warten unterhaltsame Konzerte auf die Besucherinnen und Besucher.

„Wir wünschen beste Unterhaltung und eine tolle Konzertwoche bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen mit den Vereinen der Kneippstadt“, so Veranstaltungsleiterin Anna-Marie Schluifelder. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei!

Das Programm im Überblick:
Montag, 15.07.2013
19.00 Uhr     Blechbläserensemble der Städt. Sing- und Musikschule Bad Wörishofen
19.30 Uhr     Sommerkonzert mit dem Kurorchester „Musica Hungarica“

Dienstag, 16.07.2013
20.00 Uhr     „JazzKur Bigband“ und Stadtkapelle Bad Wörishofen

Mittwoch, 17.07.2013
15.00 Uhr     Holzbläser der Städt. Sing- und Musikschule Bad Wörishofen mit Texten von
Maria M. Schmid
19.30 Uhr    Musikkapelle Stockheim

Donnerstag, 18.07.2013
19.30 Uhr     Jugendkapelle der Städt. Sing- und Musikschule Bad Wörishofen
und Stamm-Kneipp-Verein
20.00 Uhr     Musikverein Schlingen

Freitag, 19.07.2013
15.00 Uhr    Klavierklassen der Städt. Sing- u. Musikschule Bad Wörishofen
19.30 Uhr    Kirchdorfer Musikanten

Samstag, 20.07.2013
15.00 Uhr    Gospelchor der Evangelischen Erlöserkirche
19.30 Uhr     Heimat- und Volkstrachtenverein „Alpenblick“ e.V.

Sonntag, 21.07.2013
14.30 Uhr      Ballett-Vorführung „Dance Point“ Bad Wörishofen, anschl. Kurorchester „Musica Hungarica“
19.30 Uhr     Stadtkapelle Bad Wörishofen

Über das detaillierte Programm der Sommerkonzerte informiert ein Programmheft, das zeitnah zur Konzertreihe kostenfrei im Kurhaus erhältlich ist. Bei schlechter Witterung finden die Konzerte im Kurhaus statt. Der Eintritt ist in jedem Fall frei!


Tags:
sommerkonzert kultur alpen volksmusik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" fordert Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Wieder höhere Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Neuschnee birgt viele Gefahren vor allem in den hohen Lagen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen und somit auch eine größere Gefahr für Lawinen. Weiterhin gilt, den Triebschnee ...
Skifahrer bei Pistenunfall in Allgäuer Alpen verletzt - 73-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Am Donnerstag kam es gegen 11:10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn bei Oberstdorf zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Oh Hello
 
Edmund
Freindschoft
 
John Parr
St. Elmos Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum