Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Pistole
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 10. August 2017

Panik wegen vermeintlicher Waffe in Gärtnerei

Mann ziehlt mit vermeintlicher Pistole auf einen Mitarbeiter

Der Inhaber einer Gärtnerei teilte gegen 9.30 Uhr bei der Polizei mit, dass ein Mann gerade mit einer Pistole auf einen anderen Mitarbeiter gezielt habe und anschließend weggelaufen ist. Ein Schuss sei nicht abgefeuert worden. 


Aufgrund dieser Mitteilung und der zunächst unklaren Situation wurden eine Vielzahl von Streifenbeamten in Richtung Tatort alarmiert. Kurz nach deren Eintreffen konnte der Mann durch Beamte der Bad Wörishofer Polizei festgenommen werden. 

Nachdem bei der Durchsuchung des Mannes keine Waffe aufgefunden werden konnte, wurden das Firmenareal und das angrenzende Wertachufer abgesucht. Dabei wurde im Uferbereich eine Plastiktüte mit verschiedenen Utensilien, die zu einer „Softairwaffe“ gehören, aufgefunden.

Gegen den 21-jährigen Rumänen wird nun wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen musste er eine Sicherheitsleistung in Form von Bargeld für das zu erwartende Strafverfahren hinterlegen, bevor der Saisonarbeiter seine geplante Heimreise nach Rumänien fortsetzen konnte.
(PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 


Tags:
waffe gärtnerei badwörishofen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verbotenes Messer in Immenstadt mitgeführt - Mann (53) muss sich auf Anzeige einstellen
Am Montag gegen 17.15 Uhr wurde in der Blaichacher Straße ein 53-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Dabei konnte auf einer Ablage unterhalb des Lenkrades offen ...
Waffe, Drogen und Bargeld in Kaufbeuren sichergestellt - 41-jähriger unter Tatverdacht
Aufgrund eines Hinweises, dass ein 41-jähriger Kaufbeurer auffällig oft Besuch erhalte und er im Besitz von Betäubungsmitteln sein soll, wurde der Mann ...
Neue Spezialeinheit bei der Staatsanwaltschaft Kempten - "Traunsteiner Modell" nun auch im Allgäu
Bayerns Justizminister Georg Eisenreich stellt heute die Einführung des sog. "Traunsteiner Modells" bei der Staatsanwaltschaft Kempten vor. "Die ...
550 Jahre alte Ziegel in Memminger Stadtmauer entdeckt - Steine erklären Baugeschichte
Es sind kleine Details, die bei den Sanierungsarbeiten an der Historischen Stadtmauer in den Fokus der Bauforscher rücken. Vor kurzem haben die Experten des ...
15-Jähriger aus Sonthofen auf seinem Roller gestoppt - Jugendlicher hat 10 cm langes Messer bei sich
Gestern Abend fiel ein 15-jähriger Schüler durch sein auffälliges Fahrverhalten mit seinem Roller im Bereich Alter Bahnhof auf. Ohne auf den Verkehr zu ...
Mann (27) bedroht Ex-Frau (35) mit Schreckschusswaffe - Polizei Kempten lässt mann nach Abschluss wieder frei
Am Sonntagabend kam es zu einer Bedrohung in einer Kemptner Wohnung zum Nachteil einer 35-jährigen Frau. Ein 27-jähriger Mann aus dem Landkreis Oberallgäu ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
 
Avicii
Tough Love
 
One Direction
Drag Me Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum