Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Rathaus in Bad Wörishofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 5. September 2018
Mord in der Unterallgäuer Kneippstadt Bad Wörishofen?
Mann (46) leblos in Zimmer aufgefunden

Am Mittwochmorgen teilte ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Unterallgäuer Bad Wörishofen eine Person mit, die er leblos in einem Zimmer vorfand. Die eingesetzten Rettungs- und Polizeikräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Aufgrund äußerer Gewalteinwirkung übernahm die Kriminalpolizei Memmingen unverzüglich die weiteren Ermittlungen vor Ort.

Neben umfangreichen Spurensicherungsmaßnahmen wurde auch eine erste Befragung der Anwohner durchgeführt, welche im Laufe des heutigen Tages fortgeführt wird. Neben den Kriminalbeamten waren auch Kräfte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten und Neu-Ulm eingesetzt.

Zur Klärung der Todesursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen eine Obduktion angeordnet. Mit einem vorläufigen Ergebnis ist nicht vor Ende der Woche zu rechnen. Beim Opfer handelt es sich um einen 46-Jährigen aus Bad Wörishofen.

Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt wegen eines vollendeten Tötungsdelikts. Derzeit richtet sich der Tatverdacht gegen einen 55-jährigen Anwohner, der mit dem Geschädigten persönlich bekannt war. Der ebenfalls deutsche Staatsangehörige wurde im Wohnanwesen vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat und der Motivlage dauern an. (KPI Memmingen; PP Schwaben Süd/West


Tags:
mord tötungsdelikt allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
500.000 € Schaden durch schweren Diebstahl im Allgäu - Sechs von insgesamt acht Tatverdächtigen in Haft
Nach aufwendigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen wurden am Freitag durch das Amtsgericht Memmingen acht Untersuchungshaftbefehle ...
Klärung der Brandursache Hallenbrand Buchenberg - 47-Jähriger Eigentümer kommt ums Leben
Wie bereits berichtet, kam es am Nachmittag des 8.11.2018 zum Vollbrand einer Lager- und Werkstatthalle. Ein Mensch kam dabei ums Leben. Die Ermittlungen der ...
Jugendlicher droht seinem Bruder und tritt nach Polizei - Polizeibeamte werden durch kaputte Scheibe aufmerksam
Hinzugerufene Streifenbeamten stellten am Sonntag in der Nacht in Memmingen eine kaputte Scheibe einer Eingangstüre fest. Diese wurde durch einen ...
Illegales Straßenrennen bei Füssen - Fahrzeuge konnten identifiziert werden
Am Freitagnachmittag wurde der Dienststelle ein verbotenes Autorennen mitgeteilt. Zwei Autos fuhren auf der Bundesstraße von Marktoberdorf nach Füssen mit ...
Nötigung einer Walkerin durch Traktorfahrer bei Waal - Ermittlungen gegen Unbekannten laufen
Am Samstagmorgen befand sich eine Frau gegen 09.00 Uhr auf einem geteerten Feldweg zwischen Oberostendorf und Waal beim Walken. Als ein Traktor mit Anhänger ...
Rentner beleidigt Polizeibeamtin in Kempten - 66-Jähriger aufgrund Haftbefehl aufgesucht
Ein 66 Jahre alter Rentner, wurde aufgrund eines Haftbefehls, welcher durch Zahlung abgewendet werden konnte, durch eine Streife der Polizeiinspektion Kempten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten