Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 26. Mai 2020

Mann (47) nach Messerattacke in JVA eingeliefert

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde der Tatverdächtige, welcher sich nicht zum Tatvorwurf äußert, am Montagnachmittag der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Die Richterin folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft auf Untersuchungshaft, woraufhin der 47-Jährige nach Eröffnung des Haftbefehls wegen des Verdachts des dreifachen versuchten Totschlags in eine bayerische Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Während die Lebensgefährtin aus der stationären Behandlung entlassen werden konnte, befinden sich die beiden anderen schwer verletzten Frauen weiterhin in Kliniken. Ihre Verletzungen sind schwer, jedoch nach aktuellem Sachstand nicht lebensgefährlich.

Beide Frauen sind weiterhin nicht vernehmungsfähig.
(KPI Memmingen/StA Memmingen)

Hier geht es zur Polizeimeldung der Tat.


Tags:
Haft Messer Angriff Verletzungen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Charming Horses & Lutricia McNeal
Ain´t That Just The Way
 
Don Omar
Danza Kuduro
 
Doja Cat feat. Nicki Minaj
Say So
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum