Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 22. Januar 2018
Kirche in Bad Wörishofen angefahren
Fahrfehler des 83-jährigen Fahrers

Am Sonntag ereignete sich gegen 10:00 Uhr ein Verkehrsunfall an der St.-Ulrich-Kirche in Bad Wörishofen. Ein älteres Ehepaar befuhr mit seinem Auto die Zugspitzstraße in westlicher Fahrtrichtung. Aufgrund eines Fahrfehlers fuhr der 83-jährige Fahrzeugführer frontal gegen die St.-Ulrich-Kirche.

Beide Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Beim Pkw entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Ebenso wurde die Außenfassade der Kirche beschädigt. 
(PI Bad Wörishofen)

 

 

 


Tags:
fahrfehler sachschaden stulrichkirche allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrzeugzusammenstoß mit Verletzten in Wald - Ca. 17.000 Euro Sachschaden und beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden
Bei einem Zusammenstoß am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Wald und Nesselwang wurden die beiden Autofahrer jeweils leicht verletzt. Ein ...
Auf A96 bei Mindelheim gegen einen Baum geprallt - Rund 70.000 Euro verursachter Sachschaden
Am Montagabend fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Auto auf der A 96 in Fahrtrichtung München. Bei Mindelheim wollte er einen 66-jährigen Fahrzeugführer ...
97-Jähriger fährt in Lindau auf Kinderanhänger auf - Mutter und Tochter (9) wurden leicht verletzt
Montagvormittag gegen 7.30 Uhr ereignete sich auf der Schulstraße ein Auffahrunfall. Eine 49-jährige Radfahrerin hielt verkehrsbedingt an einer ...
Fahrzeug bei Weitnau kippt wegen Schneefall um - Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro
Aufgrund starken Schneefalls kam gestern gegen 17.30 Uhr auf der B12 ein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug grub sich dabei zunächst auf ...
Betrunkener Schneepflugfahrer flüchtet bei Weitnau - Polizei findet Mann unterkühlt im Schnee liegend
Am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr kam es Am Kapf bei Weitnau/Hofen im Oberallgäu zu einem Zusammenstoß zwischen einem kleinen, privaten Räumfahrzeug und ...
Riedbergpass gesperrt: Balderschwang nicht erreichbar - Lawinenabgang nahe der Landesgrenze
Das Oberallgäuer Balderschwang ist von der Außenwelt abgeschnitten. Der Riedbergpass wurde wegen Lawinengefahr gesperrt, in Richtung Österreich hat es ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rag´n´Bone Man
Human
 
Sportfreunde Stiller
Das Geschenk
 
Meghan Trainor
Lips Are Movin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum