Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 12. Januar 2015

Großer Rauschgiftfund in Bad Wörishofen

22-Jähriger im Gefängnis

Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen fanden bei einer Durchsuchung vergangene Woche eine große Menge an Betäubungsmittel.

Im Rahmen eines einschlägigen Ermittlungsverfahrens wurde am 8. Januar 2015 durch Beamte der örtlichen Inspektion die Wohnung eines Bad Wörishofeners durchsucht. Im Rahmen der Durchsuchung wurden unter anderem insgesamt rund 240 Gramm Amphetamin und 60 Gramm Kokain, sowie rund 530 Ecstasy-Tabletten und rund 100 LSD-Trips gefunden. Aufgrund dieser großen Menge wurden von der Wörishofener Polizei die Ermittlungen wegen Verdachts des Rauschgifthandels eingeleitet und zwischenzeitlich von der Memminger Kripo übernommen.

Der als Drogenkonsument geltende Mann wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen am Tag nach der Durchsuchung dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt, der einen Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erließ, weshalb der 22-Jährige derzeit in einer Justizvollzugsanstalt einsitzt.
(PP Schwaben Süd/West, 16 Uhr, ce)


Tags:
polizei drogen fund mann



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Die Ergebnisse aus dem Eishockey im Allgäu - Allgäuer Teams größtenteils erfolgreich
Am Freitag hat sich im Eishockey wieder einiges getan. Mehrere Allgäuer Teams mussten ran, die Ergebnisse fielen unterschiedlich aus. Während der ERC ...
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
Dr. Günter Räder kandidiert als Ostallgäuer Landrat - Einstimmiges Ergebnis für Räder
Der Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen im Ostallgäu hat mit Zustimmung des Fraktionssprechers der Kreistagsfraktion Hubert Endhardt und allen ...
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fine Young Cannibals
She Drives Me Crazy
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Roxette
Fading Like A Flower
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum