Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 8. April 2019

Geschlossenen Bahnübergang durchfahren

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 75-Jähriger mit seinem Pkw auf den Bahnübergang zwischen Rasthof Kneippland und Skylinepark zu.

Angeblich aufgrund der blendenden Sonne erkannte er das Rotlicht nicht und fuhr daher gegen die geschlossene Schranke. Zu einem Zusammenstoß mit dem Zug kam es glücklicherweise nicht. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Neben den Kosten für die entstandenen Schäden kommt nun auch noch eine Anzeige auf den Verursacher zu. 
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
zug übergang bahn unfall


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alex Max Band
Tonight
 
Jonas Brothers
X [feat. KAROL G]
 
Kygo & Tina Turner
What´s Love Got to Do with It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum