Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Freitag, 1. März 2019

Drogenschmuggel bei Bad Wörishofen

26-jähriger muss mit Fahrverbot rechnen

Am Donnerstagmittag den 28.02.2019 wurde in Bad Wörishofen ein österreichisches Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei stellte sich heraus, dass der 26-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Marihuana am Straßenverkehr teilnahm. Im weiteren Verlauf konnte ermittelt werden, dass der kontrollierte Pkw noch am Tattag zum Zweck einer Betäubungsmittelbeschaffungsfahrt verwendet wurde. 
So führten Folgemaßnahmen beim oben genannten Fahrzeugführer und bei dem zudem im Pkw befindlichen Beifahrer zum Auffinden illegaler Rauschmittel. Gegen beide Personen wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem muss der Fahrer des Pkw mit einem hohen Bußgeld und einem mindestens einmonatigen Fahrverbot rechnen. 
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
drogen polizei verkehrskontrolle bad wörishofen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bundespolizei deckt merkwürdige Schleusung auf - Vier unerlaubt einreisende bei Füssen gestoppt
Am späten Montagabend (19. August) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine merkwürdige Schleusung aufgedeckt. Vier Inder waren mit dem Mietwagen unerlaubt von ...
Grenzpolizei stellt gestohlenes Auto sicher - Manipulationen in Fahrzeugdokumenten festgestellt
Wieder einmal hatten Beamte der Lindauer Grenzpolizei den richtigen Riecher, als sie am Sonntagabend auf der Autobahn kurz vor der Ausreise nach Österreich einen ...
Notstromaggregat in Biessenhofen entwendet - Polizei bittet um Hinweise
Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag ist von einer Baustelle im Lorettoweg an der Ortsverbindungsstraße Altdorf – Weis ein Notstromaggregat Marke ...
Schwerer Verkehrsunfall in Bad Wörishofen - Fußgänger von Auto lebensgefährlich verletzt
Ein 77-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die Bürgermeister-Stöckle-Straße stadtauswärts und übersah einen Fußgänger, welcher ...
Marktoberdorf: Anzeigen wegen Softairgewehr - 25-jähriger traf 41-jährigen mit Kugeln am Kopf
 Am Sonntagabend hat ein 25-Jähriger offensichtlich sein neues Softairgewehr ausprobiert. Ein 41-Jähriger erstattete Anzeige, weil er in seinem Garten von ...
Autoscheibe in Buchloe eingeschlagen - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Sonntag parkte eine 71-Jährige ihren grauen Wagen zwischen 15.10 Uhr und 15.20 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Friedhof. Ein noch unbekannter Täter schlug in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jovanotti
Nuova Era
 
Cher
Believe
 
Bastille
Joy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum