Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Bad Wörishofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 13. Dezember 2018

Bad Wörishofen entscheidet sich gegen Marketingmanager

Marketingabteilung wurde durch Stadtratsitzung beschlossen

Bad Wörishofen hat sich in der gestrigen Stadtratsitzung dafür entschieden, dass sie ihr Konzept mit einer Marketingabteilung fortfahren um sich nicht von einer Person abhängig zu machen.

Diese Abteilung befasst sich mit dem Leitbild von Bad Wörishofen und ebenfalls mit den Zielgruppen. Außerdem auch mit Fragen zur Positionierung und Strategie des Marketing, sagte der erste Bürgermeister Paul Gruschka uns gegenüber in einem Interview.

Abschliesend war die Entscheidung im Stadtrat sehr deutlich bei der Einstellung eines Marketingmanager. Der größere Teil haben gegen eine solche Stelle gesprochen, da man befürchtet mit solch einer Position keine sichere Zukunft haben zu können.

 


Tags:
Marketing Allgäu Wirtschaft Beschluss



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg - Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro
Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert ...
Vermisste 67-Jährige in Legau aufgefunden - Frau war am Sonntag als vermisst gemeldet
Am Sonntag, 17.11.2019 wurde um kurz vor Mitternacht eine 67-jährige Frau, welche mit einem Rollator unterwegs war, als vermisst gemeldet. Nach Angaben der ...
Grenzpolizei stellt mehrere Betäubungsmittel fest - Polizeiliche Vorermittlungen am Freitag-Morgen
Aufgrund polizeilicher Vorermittlungen wurden am zurückliegenden Freitag-Morgen, 15.11.2019 nach Erlass eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses acht ...
Industrieschwäche trifft das Allgäu leicht - Höchste Zufriedenheit bei den Bauunternehmen
Die Allgäuer Wirtschaft ist mit der aktuellen Geschäftslage weiterhin zufrieden, 55 Prozent der Unternehmen bewerten sie mit gut. Für die kommenden Monate ...
Ruanda: Beratungsgespräche zwischen EU & AKP-Staaten - Allgäuer Europaparlamentsabgeordnete Ulrike Müller in Kigali
Ulrike Müller nimmt seit dem gestrigen Sonntag an der 38. Paritätischen Parlamentarischen Versammlung des Europaparlaments und der Staaten Afrikas, der Karibik ...
Standortsicherung von Voith in Sonthofen - Bayerisches Staatsministerium offen für Gespräche
Der Abgeordnete der Grünen Thomas Gehring hat sich kürzlich mit einem Schreiben an das Plenum gewandt wegen der Standortsicherung der Firma Voith in Sonthofen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eiffel 65
I´m Blue
 
The Chainsmokers feat. Kelsea Ballerini
This Feeling
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum