Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Freitag, 15. Juli 2016

Bad Wörishofen: Vorwürfe gegen Flüchtling erhärten sich nicht

Die Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen einen 17-Jährigen Asylbewerber aus dem Unterallgäu erhärten sich nicht. Das berichten unterschiedliche Medien. Demnach hätten die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei keine Bestätigung der Vorwürfe ergeben.

Der Jugendliche wurde bereits vor knapp zwei Wochen angezeigt, weil er in Bad Wörishofen ein 9-jähriges Mädchen im Freibad sexuell belästigt haben soll. Die Vorwürfe seien jedoch nicht länger haltbar. Deshalb könnte das Verfahren schon bald eingestellt werden.

 

 


Tags:
asyl vorwürfe sex allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Miley Cyrus
Midnight Sky
 
Matchbox 20
Closing Time
 
Train
Hey, Soul Sister
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum