Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rathaus Bad Wörishofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 3. November 2015

Bad Wörishofen: Kneippanlagen gehen in Winterpause

Nur noch wenige Becken in Betrieb

Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen informiert darüber, dass die Gradieranlage am Kurpark für die Wintersaison am Montag, 2. November 2015 geschlossen wurde. Je nach Wetterlage öffnet die Gradieranlage dann wieder zum 1. April nächsten Jahres.

Auch die Kneippanlagen im Außenbereich wurden bereits für die kalte Jahreszeit präpariert und geschlossen. Nur die Anlage an der Kurhaus-Pergola wird noch bis Mitte November in Betrieb sein. Ganzjährig und kostenlos steht das Armbecken im Wintergarten des Kurhauses für Kneippfreunde zur Verfügung.

Parallel hat die Gartenbauabteilung schon mit der Bepflanzung für das Frühjahr begonnen, 140.000 Stück Blumenzwiebeln werden gelegt, zunächst gilt es aber die Sommerbepflanzung abzuräumen. Parallel läuft die Herbstbepflanzung der Beete mit insgesamt 20.000 Stück Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht, Gänseblümchen, Besenheide, Ziergräsern, Herbstzauber und vielem mehr. Zwei Wochen lang sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gartenbauabteilung nun voll im Einsatz, bis die Beete in
Bad Wörishofen wieder in der gewohnten Pracht erblühen können. 


Tags:
kneipp winter schließung becken



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FC Memmingen trennt sich von Trainer Uwe Wegmann - Vorstand zieht Konsequenzen nach sportlicher Misere
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Uwe Wegmann getrennt. Aufgrund der sportlichen Lage wurden der 55-jährige und auch Co-Trainer ...
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
30 Jahre traditionelles Neujahrsschwimmen in Füssen - Wagemutige Allgäuer treiben im Lech ins neue Jahr hinein
Das traditionelle Neujahrsschwimmen in Füssen im Allgäu findet 2020 zum 30. Mal statt. Am 1. Januar steigen bei Anbruch der Dunkelheit wieder bis zu ...
Ersten Informationen zum Auftaktspringen in Oberstdorf - 68. Vierschanzentournee am 28. und 29. Dezember
Wer kommt am besten zurecht mit der modernisierten WM-Skisprung-Arena in Oberstdorf? Das ist die große Frage im Vorfeld der 68. Vierschanzentournee, die am 28. und ...
Mann spricht Schulkinder in Bad Wörishofen an - Polizei erhöht Präsenz im Bereich um die Schule
Montag und Dienstag dieser Woche, 04./05.11.2019 wurden mehrere Kinder im Umfeld der Grund- und Mittelschule der Kneippstadt möglicherweise von einem Mann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
LP
Lost on You
 
Earth, Wind & Fire
September
 
Sido & Monchi
Leben vor dem Tod
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum