Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 6. August 2015

Auf frischer Tat ertappt - Polizei nimmt Dieb in Bad Wörishofen fest

Verbrecher durchsucht Spind und Auto von Badegast

Der Bad Wörishofener Polizei gelang die Festnahme eines Mannes auf frischer Tat, als er gerade einen Badebesucher bestohlen hatte.

Am Dienstagmittag (4. August 2015) wurde den Beamten ein Vorfall mitgeteilt, der sie hellhörig werden ließ. Einem 71-jährigen Urlauber wurde während des Thermenbesuchs der Spindschlüssel aus der Badetasche entwendet und anschließend dessen Spind durchsucht. Mit dem darin aufgefundenen Autoschlüssel konnte der zunächst Unbekannte auch den Pkw des Urlaubers durchsuchen und den Geldbeutel mit diversen Kreditkarten und rund 50 Euro Bargeld mitnehmen.
Nach dieser Mitteilung legten die Beamten sich in der Therme sofort auf die Lauer. Dies mit Erfolg, denn dadurch konnten sie einen Mann beobachten, wie er aus einer fremden Badetasche Spindschlüssel und Geldbeutel an sich nahm. Auch in diesem Fall konnte er im entsprechenden Spind den Fahrzeugschlüssel des Diebstahlsopfers auffinden und wurde kurz darauf von den Beamten auf dem Parkplatz festgenommen, als er gerade das fremde Auto auf dem Parkplatz suchte.
Die darauf folgenden Ermittlungen verliefen erfolgreich, denn die Wörishofener Polizei konnte dem Dieb zusätzlich zwei weitere Taten nachweisen, die der 78-jährige Rentner am 3. August und 11. Mai 2015 mit gleicher Vorgehensweise begangen hatte. Insgesamt erbeutete er hierbei neben diversen persönlichen Gegenstände, Kreditkarten und rund 170 Euro Bargeld. Der Rentner aus dem Landkreis Ludwigsburg räumte diese Taten auch ein. Es steht zwischenzeitlich fest, dass er sich ausschließlich zu diesem Zweck im Unterallgäu aufgehalten hatte. Deshalb prüfen die Beamten nun, ob ihm weitere Taten, eventuell im gesamten Bundesgebiet, zur Last gelegt werden können.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass die Verhinderung derartiger Fälle einfach ist, und rät daher:

Nehmen Sie möglichst nur so viel Bargeld mit, wie nötig; in den meisten Bädern ist bargeldloses Bezahlen möglich, nehmen Sie Ihren Geldbeutel und Wertgegenstände nicht mit in den Badebereich; nutzen Sie das Angebot der Wertfächer, und tragen Sie den Spindschlüssel immer bei sich; beispielsweise am Handgelenk.

(PP Schwaben Süd/West, 11.30 Uhr, ce)


Tags:
polizei diebstahl festnahme durchsucht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall sorgt für Verkehrsbehinderungen auf B19 - 19.000 Euro Sachschaden und mehrere verletzte
Am 07.12.2019 ereignete sich gegen 11:45 Uhr ein Unfall auf der B19 auf Höhe Hegge. Ein 20-jähriger Ostallgäuer übersah das Abbremsen der vor ...
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
Einbrecher entwenden Bargeld aus Wohnung - Unbekannte Täter brechen in Memminger Wohnung ein
In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines ...
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
 
Kelly Clarkson
Stronger (What Doesn´t Kill You)
 
4 Non Blondes
What´s Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum