Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 20. September 2016

42-Jähriger am Bahnhof in Bad Wörishofen angegriffen

Zeugen werden dringend gesucht

 Am gestrigen Dienstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, wurde ein Fußgänger, der sich vom Bahnhof aus auf dem Heimweg befand, auf der Irsinger Straße von drei männlichen unbekannten Personen verfolgt und leichtverletzt. 

Die unbekannten Täter lauerten dem 42-jährigen Mann am Bahnhof offenbar auf, als dieser mit einem Bus dort eintraf. Im Anschluss folgten sie ihn einige hundert Meter und griffen ihn an, als er sich allein auf Höhe einer zu dieser Zeit geschlossenen Gaststätte befand. Der 42-Jährige versuchte zu flüchten, wurde aber von einem der Täter zu Sturz gebracht. 

Als sich das Opfer wieder aufrichtete und sofort körperlich vehement wehrte, stoppten die Angreifer und rannten in Richtung Bahnhof davon. Eine Tatortfahndung der Polizei mit mehreren Streifen blieb leider ohne Erfolg. Der Geschädigte konnte nur einen Angreifer näher beschreiben. Dieser sei etwa 170 cm groß gewesen, schlank und soll einen grauen Kapuzenpulli getragen haben. Hinsichtlich Alter der Angreifer liegen derzeit keine genauen Angaben vor. Über das Motiv der Täter ist bisher nichts bekannt. Es kam weder zu einer Geldforderung noch zu Äußerungen, die auf einen persönlichen Hintergrund eines Streites schließen lassen.

Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen bittet um Hinweise unter Tel. 08247/96800: Wem sind verdächtige Personen zur Tatzeit am Bahnhof aufgefallen? Wer hat die Verfolgung und den Angriff auf der Irsinger Straße beobachtet?
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Bad Wörishofen Gewalt Angriff Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
22-Jährige aus Kaufbeuren von Männern bedrängt - Polizei Kaufbeuren sucht nach Täterhinweisen
Am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr wurde eine 22-Jährige im Kaufbeurer Osten von zwei jungen Männern gegen ihren Willen festgehalten und körperlich ...
Trickdiebstahl in Memminger Café - Männer klauen 2.000 Euro und flüchten
Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr betraten zwei circa 25-jährige Männer ein Café in der Schönfeldstraße. Einer der beiden Unbekannten wollte ...
Unfall nach Überholversuch in Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro
Am Mittwochvormittag kam es auf der Staatsstraße 2015 bei Schlingen zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Ostallgäu wollte gerade ...
Marktoberdorf: Pakete auf Bundesstraßen verstreut - Paketfahrer verschließt Heckklappe nicht richtig
Am Mittwochvormittag ging bei der Polizei die Meldung ein, dass mehrere Pakete auf der B 16 und auf der B 12 herumliegen würden, die offensichtlich von einem ...
Fremder Mann in Biessenhofener Wohnung - Wohnungsinhaberin (20) erkennt Täter und alarmiert Polizei
Einen Schrecken hat eine 20-Jährige am 12.12.2019 nachts gegen 03.15 Uhr bekommen, als sie Geräusche in der Wohnung hörte und nach dem Rechten sah. ...
Füssen: Auseinandersetzung zwischen Rad- und Autofahrer - Fahrradfahrer wird leicht verletzt
Am Dienstagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Rad- und Autofahrer. Der 30-jährige Radfahrer überquerte die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
 
Air Supply
Sleigh Ride
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum