Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 19. September 2019

Bad Wörishofen: Goldschmuck im Wert von 50.000 Euro entwendet

Täter gibt sich als Sohn der Frau aus

Am Mittwoch, den 18.09.2019, wurde eine 63-jährige Frau Opfer eines sogenannten „Schockanrufes“. Hierbei gelang es den Tätern Goldschmuck im Wert von mindestens 50.000 Euro von dem Opfer zu erbeuten.

In mehreren Telefongesprächen gab sich der Täter als Sohn der Geschädigten aus und überzeugte sie, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Die Frau war schließlich so in Sorge um ihren Sohn, dass sie ihren gesamten Schmuck, welcher als Pfand hinterlegt werden sollte, an einen vereinbarten Kurier übergab. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen.

(KPI Memmingen)


Tags:
anruf geld schmuck allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall aufgrund übersehener Vorfahrt bei Ruderatshofen - Mehrere Personen wurden leicht verletzt
Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 7 zwischen Marktoberdorf und Ruderatshofen ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
Rauchmelder in Bad Wörishofen bewahrt vor Schlimmerem - Alkoholisierter Mann schlief ein und vergaß Pizza in Backofen
Mittwochnacht wurden Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Irsinger Straße durch einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung eines 25-jährigen ...
Betrug mit hochwertigem Gebrauchtwagen in Memmingen - 38-jähriger Mann bestellte Porsche Wagen im Internet
Ein böses Erwachen gab es für einen 38-jährigen Memminger, als er am Dienstag seinen aktuell erworbenen SUV der Marke Porsche, bei der Zulassungsstelle ...
Füssen: Gymnasiasten bauen anschauliches Periodensystem - Erfolgreiches Projekt-Seminar in Chemie für die Schüler
Nicht-Greifbares begreifbar machen. Nichts weniger als dies ist den Schülern des Projekt-Seminars (P-Seminar) Chemie des Füssener Gymnasiums gelungen. ...
Daniel Günthör will Burgbergs Bürgermeister werden - Grüne stellen Bürgermeisterkandidaten auf
Die Burgberger haben jetzt eine echte Wahl. Auf der Mitgliederversammlung stellten die Grünen in Burgberg zum ersten Mal eine Liste für die Gemeinderatswahl im ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull - J. Lopez - Claudia Leitte
We Are One (Ole Ola)
 
Gamper & Dadoni
Gimme! Gimme! Gimme!
 
Eros Ramazzotti
Piu Bella Cosa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum