Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 19. September 2019

Bad Wörishofen: Goldschmuck im Wert von 50.000 Euro entwendet

Täter gibt sich als Sohn der Frau aus

Am Mittwoch, den 18.09.2019, wurde eine 63-jährige Frau Opfer eines sogenannten „Schockanrufes“. Hierbei gelang es den Tätern Goldschmuck im Wert von mindestens 50.000 Euro von dem Opfer zu erbeuten.

In mehreren Telefongesprächen gab sich der Täter als Sohn der Geschädigten aus und überzeugte sie, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Die Frau war schließlich so in Sorge um ihren Sohn, dass sie ihren gesamten Schmuck, welcher als Pfand hinterlegt werden sollte, an einen vereinbarten Kurier übergab. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen.

(KPI Memmingen)


Tags:
anruf geld schmuck allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weiterhin große Nachfrage nach Wohneigentum - Sparkasse über die Immobiliengeschäfte im Allgäu
Das Interesse an Wohnimmobilien ist im Raum Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu weiterhin groß. Das betonten Vertreter der Sparkasse Allgäu und der ...
Mindelheim: Falsche Polizeibeamte verunsichert Bürger - Unbekannte gehen gezielt auf ältere Leute
In den Abendstunden vom Donnerstag meldeten sich mehrere Bürger und Bürgerinnen aus Salgen bei der Polizeiinspektion Mindelheim. Alle hatten einen Anruf ...
Einbruch in Memminger Kindergarten - Reinigungskraft sieht Einbrecher
Am Dienstang, 08.10.2019 gegen 17.00 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten in der Kempter Staße ein. Auch hier wurde ein Fenster ...
Unbekannter schlägt in Autoscheibe und klaut Handtasche - 18-Jährige PKW-Inhaberin nur kurz Abwesend
Am Mittwoch parkte eine 18-jährige Frau ihren Pkw gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Buchloer Krankenhaus. Ihre kurze Abwesenheit von fünf Minuten ...
Polizei führt Schulwegüberwachung durch - Sechs Fahrzeugführer beachten Zebrastreifen nicht
Im Rahmen der Schulwegüberwachung hielt sich gestern früh eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Sonthofen an den beiden ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Revolverheld
Das kann uns keiner nehmen
 
Sportfreunde Stiller
Das Geschenk
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum