Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Mittwoch, 12. September 2018

Vollbrand bei Bad Grönenbach auf der A7

Autobahnsperrung aufgrund der Vielzahl an Rettungskräften

Am Dienstag befuhr gegen 14:45 Uhr ein 22-Jähriger Konstanzer zusammen mit seiner 27-jährigen Beifahrerin die Autobahn A 7 in Richtung Norden. Während der Fahrt bemerkte die Beifahrerin Brandgeruch und entdeckte in ihrem Fußraum eine Brandstelle.

Der Fahrzeugführer hielt daraufhin auf dem Pannenstreifen an. Kurz nachdem die Insassen den Pkw verließen, fing dieser Feuer und stand kurze Zeit später in Vollbrand. Sofort wurde ein Großaufgebot der Feuerwehren Bad Grönenbach, Dietmannsried und Überbach sowie Streifen der Autobahnpolizei Memmingen und der Verkehrspolizei Kempten zum Brandort gerufen.

Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge konnte der Pkw in Vollbrand stehend festgestellt werden. Das Feuer hatte zu diesem Zeitpunkt bereits auf den angrenzenden Grünstreifen und die dortigen Büsche übergegriffen. Sofort wurde durch die Feuerwehren die Brandausbreitung verhindert. Der Pkw wurde mittels Löschschaum abgelöscht.

Aufgrund der Vielzahl an Rettungskräften wurde die Autobahn für ca. 1 ½ Stunden voll gesperrt. Nach Reinigung des linken Fahrstreifens konnte der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Nach der Komplettreinigung der Fahrbahn konnte die Fahrbahn nach einer weiteren Stunde wieder freigegeben werden. Der Schaden wird insgesamt auf ca. 6.000 Euro geschätzt. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
Feuer Brand Autobahn Feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Woringen: Fehlende Fahrradbeleuchtung führt zu Unfall - 58-Jähriger muss mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus
In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer den Gehweg in der Bahnhofstraße in Ottobeuren ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
Funklöcher bremsen die Allgäuer Wirtschaft - Dr. Andreas Kopton: "Der Leidensdruck ist enorm"
Es gibt erhebliche Lücken im bayerischen Mobilfunknetz. Das zeigen die Ergebnisse einer heute von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger veröffentlichten Messung. ...
LKW-Unfall auf der A7 bei Woringen - Sachschaden weit über 12.000 Euro
Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht gegen 02:30 Uhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett, überfuhr dort elf ...
550 Jahre alte Ziegel in Memminger Stadtmauer entdeckt - Steine erklären Baugeschichte
Es sind kleine Details, die bei den Sanierungsarbeiten an der Historischen Stadtmauer in den Fokus der Bauforscher rücken. Vor kurzem haben die Experten des ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Lukas Graham
7 Years
 
Why Don´t We
What Am I
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum