Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Donnerstag, 2. Januar 2014

Körperverletzungen im Unterallgäu

Mehrere Körperveletzungen in Bad Grönenbach, Memmingen und Ottobeuren beschäftigen die Polizei.

Am Neujahrsmorgen wurde ein Mann an der Tankstelle in der Weissenbachstraße in Bad Grönenbach von sechs bis sieben unbekannten Männern vor der Tankstelle geschlagen. Die sieben Personen sind dann angeblich in einem schwarzen Taxi, Marke VW, mit Kemptener Kennzeichen weggefahren. Hinweise über den Vorfall bitte an die Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331 - 100-0.

Am Neujahrsmorgen kam es in der Braunstraße in Memmingen bei Neujahrdfeierlichkeiten zwischen vier Personen zu einem Streit. Drei anwesende Personen wurden von einem offensichtlich alkoholisierten mit anwesenden Mann gepackt und geschubst. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug eine Frau dem Angreifer eine Bierflasche auf den Kopf. Beim Eintreffen der Polizei beleidigte der Mann die eingesetzten Beamten und leistete Wiederstand. Daraufhin musste der Mann in Gewahrsam genommen werden.

Ebenfalls in Memmingen wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert, da sich ein Mann nach einem Sturz am Kopf verletzte und sich nicht versorgen lassen wollte. Der 18-jährige Mann wollte sich im Klinikum nicht untersuchen lassen und versuchte, die behandelnde Ärztin zu schlagen. Nach Eintreffen der Polizei versuchte er schließlich noch einen Polizeibeamten in die Hand zu beißen. Der Mann musste mittels Medikamenten ruhig gestellt und am Bett fixiert werden.

Am Neujahrsmorgen schlief ein 18-jähriger Mann aus Ottobeuren zunächst im Ortsbus ein und ließ sich nicht mehr wecken. Der Mann musste schließlich durch die dazu gerufene Polizeistreife geweckt und aufgrund seiner starken Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden. Während der Fahrt schlug er auf die Beamten ein und beleidigte diese mit derben Ausdrücken. Der Mann musste schließlich durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden. (PI Memmingen)


Tags:
körperverletzung gewalt memmingen ottobeuren


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
 
Mabel
Mad Love
 
Hunger
Gravity
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum