Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Donnerstag, 10. März 2016

Großeinsatz für Rettungskräfte im Unterallgäu

Sachschaden bei Bauernhofbrand geht in die Hunderttausende

Heute ist eine Futterhalle auf einem Bauernhof in Schulerloch bei Bad Grönenbach in Brand geraten.

Zur Brandbekämpfung waren eine Vielzahl von Einsatzkräften vor Ort. Im Einsatz waren die Feuerwehren Bad Grönenbach, Memmingen, Wolfertsschwenden, Zell, Herbisried und das THW Memmingen. Eine Person erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Schaden wird derzeit auf weit über 300.000 Euro geschätzt.

Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Möglicherweise war Funkenflug durch eine landwirtschaftliche Maschine, die aus der Halle gezogen wurde, Ursache für den Ausbruch des Feuers. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen.

Derzeit wird die Halle durch die Feuerwehr kontrolliert abgebrannt. Eine Gefahr ausgehend von der benachbarten Biogasanlage bestand nicht. (PP Schwaben Süd/West, 16.30, hö)


Tags:
brand feuer bauernhof badgrönenbach


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Charlie Puth
One Call Away
 
Luis Fonsi & Demi Lovato
Échame La Culpa
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum