Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Unterthingau
Donnerstag, 7. März 2019

Deutlich zu schnell auf der B12

Offensichtlich hatte es am Mittwochvormittag ein Pkw-Fahrer aus Russland eilig, als er auf der B12 von München in Richtung Kempten fuhr.

Neben mehrfachen Überholmanövern trotz Überholverbot überschritt er auch die zulässige Geschwindigkeit deutlich. Der höchste Verstoß betrug 170 km/h bei erlaubten 100 km/h. Die Verstöße konnten allesamt durch eine zivile Streife der Verkehrspolizeiinspektion Kempten festgestellt werden. Den Mann erwartet neben einer empfindlichen Geldbuße von mindestens 880 Euro auch ein zweimonatiges Fahrverbot in Deutschland.
(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
polizei strafe schnell b12


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenka
Everything At Once
 
Lost Frequencies & Zonderling
Crazy
 
Mike Oldfield
Shadow On The Wall
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum