Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Schwangau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Schwangau
Sonntag, 14. Februar 2016

Tourist springt in Schwangau vor Auto

Aggressiver Anhalter kommt in Polizeigewahrsam

Am Samstagnachmittag wollte ein stark alkoholisierter 23-jähriger Tourist, aus unbekanntem Grund, Autos auf der Füssener Straße im ostallgäuer Schwangau anhalten. Als ein Renault, besetzt mit vier jungen Damen in seine Richtung fuhr ergriff er die Chance, sprang auf die Straße und stellte sich in einiger Entfernung auf, streckte beide Arme zur Seite und zwang dadurch die Fahrerin zum Anhalten.

Diese erschrak vor dem Mann und machte anschließend eine Vollbremsung. Sie schaffte es zum Glück etwa zwei Meter vor dem Herrn anzuhalten. Während der Vollbremsung erlitt das Getriebe des Renault einen Schaden, woraufhin das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war. Nach dem Anhalten belästigte der in Italien lebende Kasache die Fahrzeuginsassen, woraufhin eine der Mitfahrerinnen die Polizei verständigte.

Als der Anhalter durch die Streife zur Rede gestellt wurde, verhielt er sich sehr aggressiv und hatte starke Stimmungsschwankungen. Auch gegenüber den eingesetzten Beamten verhielt er sich unkooperativ, so dass er letztendlich die Nacht in einer Zelle der Füssener Polizei verbringen musste.

Auf dem Weg zum Streifenwagen leistete er Widerstand. Im Polizeifahrzeug versuchte er noch einen Beamten in den Finger zu beißen. Der Kasache blieb über Nacht bei der Polizei Füssen und wird nach dem bösen Erwachen am Morgen eine Sicherheitsleistung zahlen müssen. (PI Füssen)


Tags:
tourist gewalt gewahrsam allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kleinwalsertal: Kein Feuerwerk mehr an Silvester - Freiwilliger Verzicht dieses Jahr, künftig mit Strafen zu rechnen
Im Kleinwalsertal soll dieses Jahr die Umwelt an Silvester geschont werden. Hierfür soll auf ein Feuerwerk verzichtet werden. Verkäufer werden darauf ...
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
BürgerBündnis Oberallgäu neu gegründet - "Mir schaffet mitanand und it gegeanand"
Am 15. Oktober 2019, und damit genau 5 Monate vor der Kommunalwahl 2020, hat sich eine kreisweite Organisation überparteilicher Oberallgäuer Bürger neu ...
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt - Täter wirft mit Stühlen und Fahrrädern um sich
Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße ...
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Sido & Monchi
Leben vor dem Tod
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum