Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Auto auf Wiese
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Ostallgäu - Schwangau
Mittwoch, 28. Juni 2017

Nach Unfall Irrfahrt durchs Gelände in Schwangau

20.000 Euro Sachschaden entstanden

Am Dienstagnachmittag fuhr eine 54-Jährige auf der Bundesstraße 17 Höhe des Föhrenbergweges zunächst auf einen vor ihr abbremsenden Pkw auf. Nach diesem Unfall fuhr sie in die rechts neben der Bundesstraße liegende Wiese und legte dort mehrere hundert Meter zurück, ehe sie den Gipsmühlweg überquerte und auf dem Parkplatz einer Bank zum Stehen kam. 

Auf ihrem Weg dorthin überfuhr sie mehrere Zäune, Sträucher und Verkehrsschilder. Auf dem Parkplatz der Bank kollidierte sie schließlich noch mit zwei dort abgestellten Fahrzeugen, welche zum Glück unbesetzt waren. Die Dame sowie der 49-jährige Ostallgäuer, auf welchen sie auffuhr, kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Auf der Irrfahrt nach dem eigentlichen Unfall kamen glücklicherweise keine weiteren Personen zu Schaden. Der Gesamtschaden wird von der Polizei Füssen auf mindestens 20.000 Euro geschätzt. 
Die Ursache für dieses Fahrverhalten der Dame konnte noch nicht ermittelt werden und ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Füssen. Die Verursacherin muss aber zumindest mit einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen. (PI Füssen)

 

 

 

 

 

 


Tags:
auffahrunfall irrfahrt 20.000euroschaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen in Lindau - 17.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte
Am Freitag, 06.12.2019, gegen 15.35 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Weißensberger, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreßbronn sowie eine ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen in Kaufbeuren - Sachschaden in Höhe von über 14.500 Euro
Am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich auf der B16 zwischen Kaufbeuren und Biessenhofen ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein ...
Auffahrunfall bei Tiefenried zwischen Auto und LKW - Schwangere Frau zur Vorsorge in ein Krankenhaus gebracht
Am Mittwochnachmittag gegen 14:00 Uhr fuhr ein 44-jähriger Lkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2025 durch Tiefenried, als vor ihm ein 33-Jähriger mit seinem ...
Mann aus Moldawien verirrt sich in Bad Wörishofen - 33-Jähriger wollte in Heimatland Zigaretten kaufen gehen
Polizisten der Bad Wörishofer Polizeiinspektion griffen bereits am Montagmorgen, 25.11.2019 kurz nach Mitternacht einen hilf- und orientierungslosen Mann auf. ...
Auffahrunfall mit vier Beteiligten in Waltenhofen - Sachschaden in Höhe von über 11.000 Euro
Im morgendlichen Berufsverkehr des 25.11.2019 fuhren vier Pkw hintereinander auf der B19 Richtung Kempten. Auf Höhe der Immenstädter Straße bremsten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris feat. Rihanna
This Is What You Came For
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Isabell Schmidt
OK
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum