Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Schwangau
Mittwoch, 4. September 2019

71-jähriger stürzt am Tegelberg ab und stirbt

Auf der Südseite des Tegelbergs bei Schwangau im Ostallgäu kam es am Mittwoch gegen 09:55 Uhr zu einem Unfall, in dessen Verlauf ein 71-jähriger Mann abstürzte und tödlich verunglückte. Der Mann war in Begleitung seiner beiden 8- und 12-jährigen Enkelkinder und befand sich auf dem Wanderweg von der Bergstation der Tegelbergbahn aus in Richtung Bleckenau. Nach nur wenigen hundert Metern Wegstrecke geriet er an einer drahtseilversicherten Stelle ins Stolpern und fiel nach rechts vom Weg. Er stürzte danach etwa 150 Meter weit in steilem Gelände ab.

Ein sofort verständigter Notarzt konnte nur noch den Tod des Wanderers aus dem Landkreis Weilheim-Schongau feststellen. Die beiden Enkelkinder wurden durch das verständigte Kriseninterventionsteam betreut. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 


Tags:
Absturz Tod Bergunfall Enkel


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Jordan Powers
Different for Us
 
No Angels
Daylight in Your Eyes (Celebration Version)
 
Frida Gold
Liebe ist meine Rebellion
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum