Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Fahrzeug der bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Roßhaupten
Samstag, 12. Oktober 2013

Mann erleidet Stromschlag

20.000 Volt fließen durch 24-jährigen

Ein Betriebsunfall ereignete gestern Morgen gegen 08:00 Uhr bei Sameister. Aufgrund der Neuschneelast hing ein Kabel der Überlandleitung in einem Baum fest. Zwei Mitarbeiter des Stromversorgers wollten das Kabel wieder befreien.

Hierfür stellten sie den Strom für diese Leitungen ab. Aufgrund eines Defektes führte eine Leitung wider erwarten aber weiterhin Strom. Als der 24-jährige Oberallgäuer den nassen Baum zur Seite drücken wollte, erlitt er einen Stromschlag. Trotz einer Spannung von ca. 20.000 Volt blieb der Mann vermutlich unverletzt. Zur Beobachtung bleibt er zunächst noch im Krankenhaus Füssen.


Tags:
volt stromleitung spannung sameister


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nelly Furtado
All Good Things (Come To An End)
 
Johannes Oerding
Alles Okay
 
Wincent Weiss
Kaum Erwarten
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum