Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
18 Stunden nach dem Großbrand lodern noch immer vereinzelt Flammen auf dem Firmengelände
(Bildquelle: Thomas Pöppel / new-facts.eu)
 
Ostallgäu - Roßhaupten
Montag, 23. September 2013

Drei Verletzte bei Großbrand in Roßhaupten

Flammen lodern teils noch immer am Sägewerk

Der Großbrand in einem Sägewerk bei Roßhaupten im Ostallgäu beschäftigt auch heute noch die Feuerwehren. Mehrere Hallen und ein Silo auf dem riesigen Firmengelände sind vollständig niedergebrannt. Drei Feuerwehrkräfte erlitten Verletzungen: Zwei mussten mit Rauchgasvergiftungen behandelt werden, ein weiterer verletzte sich am Bein.

Die Feuerwehren schafften es immerhin die weiteren Hallen und das Hauptgebäude des Sägewerks vor den Flammen zu retten. Ein enormer Kraftakt, da auch heute noch Löscharbeiten auf dem 400x200 Meter großen Firmengelände stattfinden. „Immer wieder lodern Flammen auf. Von Glutnestern kann man eigentlich nicht sprechen, dazu sind die Flächen einfach zu groß“, so Polizei- Pressesprecher Robert Graf.

Dementsprechend sind auch die Ermittlungen zur Brandursache noch keinen Schritt weiter gekommen. Noch konnte kein Beamter der Kriminalpolizei in die zerstörten Hallen oder das Silo vordringen, da die Temperaturen noch zu heiß sein und das Feuer sich immer wieder entfacht. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt.

AllgäuHIT-Bildergalerie
18 Stunden nach dem Feuer
 
       
 
       


Tags:
grossbrand allgäu sägewerk feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kommandant der Sonthofener Feuerwehr legt Amt nieder - Brandschutz im Einsatzbereich der Feuerwehr nicht gefährdet
Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen, Andreas Kracker, hat am Donnerstagabend sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Ursache für die ...
Zimmerbrand in ehemaligem Schulhaus in Aitrang - Flammen verursachen Schaden von rund 20.000 Euro
Am frühen Donnerstagabend wurde der Polizei ein Brand in einem bewohnten ehemaligen Schulhaus in einem Ortsteil der Gemeinde Aitrang gemeldet. Die ...
Brandursache in Oberkammlach geklärt - Technischer Defekt in der Autohalle wohl die Ursache
Am 12.11.2019 waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen eingesetzt. Die Brandursache konnte nun von der Kriminalpolizei ...
Brandstiftung auf Sonthofener Spielplatz - Unbekannte Täter flüchten nach Tat
Unbekannte haben gestern Abend auf dem Spielplatz im Bereich Albert-Schweitzer-Straße einen Reifen des Karussells und Kartonagen auf einem Sitz angezündet. ...
58-Jähriger wird in Memmingen eingeklemmt und verletzt - Mann steckt nach Ausstieg zwischen Bagger und Mauer fest
In den frühen Nachmittagsstunden des Montag, 18.11.2019 mussten die Feuerwehren Memmingen, Buxach und Volkratshofen zu einer eingeklemmten Person nach Hart ...
Verkehrsunfall eines Paketlieferservices in Irsee - PKW Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro
Am 18.11.2019 befuhr ein 24-jähriger Fahrer eines Paketlieferservices mit einem Kastenwagen den Waldweg zwischen Eiberg und Baisweil. In einer Rechtskurve ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Hoobastank
If I Were You
 
UB40
Kingston Town
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum