Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu
Montag, 23. September 2019

Reisebus verursacht Unfall auf dem Weg zum Oktoberfest

Der 36-jährige Fahrer des italienischen Reisebusses kam in einer Linkskurve auf Höhe der AS Buchloe auf die Überholspur und touchierte hierbei einen überholenden Kleintransporter.

Während alle Beteiligten und die Mitfahrer des Reisebusses unverletzt blieben, wurde im Rahmen der Unfallaufnahme ein erheblicher Verstoß gegen die Sozialvorschriften festgestellt. Der italienische Fahrer war 12Std. und 32Min. ohne ausreichende Pause von Ascoli (Höhe Rom) nach München unterwegs.
Aufgrund dessen wurde von ihm eine Sicherheitsleistung i.H.v. 1875 Euro einbehalten und die Weiterfahrt unterbrochen.
Ein zufällig mitfahrender Busfahrer konnte jedoch ausgeruht die Fahrt fortsetzen, sodass alle rechtzeitig zur Eröffnung des Oktoberfestes kamen. (APS Memmingen)


Tags:
bus unfall oktoberfest allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Radio
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
 
OneRepublic
Didn´t I
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum