Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ostallgäuer Panorama
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Reinhardsried
Mittwoch, 10. Juni 2015

Junior-Botschafterin aus dem Allgäu in den USA

Hildegard Frank setzt sich für den Weltfrieden ein

Unverhofftes Glück ereilte Hildegard Frank, als sie die Zusage für ihre Teilnahme am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm (PPP) erhielt. Eigentlich war sie nur als Ersatzkandidatin aufgestellt und hatte somit gar nicht mehr mit dem Stipendium gerechnet. Umso enthusiastischer ist ihr Wunsch, mit ihrem Aufenthalt in den USA etwas bewirken zu können. "Wir Jugendliche können den Weltfrieden im Kleinen festigen, durch wachsende Freundschaften zwischen Menschen verschiedener Herkunft werden Völker verbunden", so die zukünftige Junior-Botschafterin.

Mut, Neugierde und Unvoreingenommenheit gehören dazu, wenn man den Schritt wagt und für längere Zeit in ein anderes Land und in einen anderen Kulturkreis reist. Mit diesen Qualitäten konnte Hildegard Frank bei ihrer Bewerbung für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) überzeugen. Die 20-jährige Einzelhandelskauffrau aus Reinhardsried wurde vom Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) ausgewählt, um für ein Jahr in die USA zu reisen. Dort wird sie in einer Gastfamilie leben, ein Community College besuchen sowie ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb absolvieren.

"Mit dem PPP hat der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem amerikanischen Kongress eine tolle Möglichkeit für junge Menschen geschaffen, internationale Erfahrungen zu sammeln und gleichzeitig ihre sozialen Kompetenzen zu stärken", freut sich Stracke. In den vergangenen Jahren haben bereits mehrere junge Berufstätige aus dem Allgäu an diesem Projekt teilgenommen und sich allesamt begeistert gezeigt.

Die sportlich ambitionierte Hildegard möchte in ihrer neuen amerikanischen Heimat Baseball ausprobieren oder eine Fußballmannschaft finden, die sie auch trainieren könne. Seit zehn Jahren ist sie bereits aktive Fußballerin. Die Teilnahme an anderen Sportevents wie einem Lauf- oder Radmarathon, vielleicht auch einem Wettkampf im nordischen Langlauf könne sie sich gut vorstellen. Ihre Wanderschuhe dürfen ebenso im Reisegepäck nicht fehlen. Als Bergwanderin will sie so viel wie möglich per pedes entdecken. Darüber hinaus reizt es die ehemalige Ministrantin, an einem Gottesdienst in einer amerikanischen Kirche mit Gospelchor teilzunehmen.

Sie sei sich bewusst, dass sie für ein ganzes Jahr fernab von ihrer Familie und ihren Freunden sein werde. Allerdings habe sie sich bereits während ihrer Lehre schon auf die Suche nach dem Abenteuer Ausland gemacht. So war es ihr Plan, sich außerhalb Deutschlands ein Bild zu machen, wie das Arbeitsleben andernorts abläuft. Dank des Internets sei die Entfernung ja auch kein so großes Problem mehr. Das ist auch Stracke wichtig: "Ich will den Kontakt zu meinem 'Patenkind' halten und zwischendurch immer mal per E-Mail oder per Facebook erfahren, wie es Hildegard in Amerika gefällt und ob alles okay ist".

Interessieren würde die junge Berufstätige die Ostküste und das Leben in einer Großstadt. Auch ihre Wünsche für das sechsmonatige Praktikum sind schon konkret. Sie wird sich auf die Suche nach einem Outdoor- oder Sporthersteller machen. Dort möchte sie die Produktion der Artikel verfolgen, die sie sonst verkauft hat. Der Einblick ins Marketing ist ihr dabei sehr wichtig. "Für mich wird dieses Jahr auch ein neues Kapitel in meinem Leben werden. Viele Erfahrungen werde ich sammeln können und es ist für mich ein großer Schritt, durch den kann man nur wachsen", beschreibt Hildegard ihre Vorstellungen von der Reise.


Tags:
politik juniorin usa allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
Woringen: Fehlende Fahrradbeleuchtung führt zu Unfall - 58-Jähriger muss mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus
In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer den Gehweg in der Bahnhofstraße in Ottobeuren ...
Übersehene Vorfahrt führt zu Unfall in Marktoberdorf - 19-Jähriger wird mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht
Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Opel Combo die Iglauer Straße und wollte die Kreuzung zur Brückenstraße und Johann-Georg-Fendt-Straße in ...
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Diebstahl aus PKW und versuchter Einbruch in Gartenhaus - Türkheimer Polizei spekuliert auf Zusammenhang
In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendete ein Unbekannter aus einem unversperrten Pkw Mercedes, der unter einem Carport in der Buchenstraße abgestellt war, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Xavier Naidoo
Bei meiner Seele
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum