Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Reichartsried
Freitag, 25. Januar 2019

Bauernhof bei Reichartsried in Vollbrand

Rauchmelder rettet Ehepaar das Leben

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde der Integrierten Leitstelle des Rettungsdienstes und der Feuerwehr gegen Mitternacht ein Dachstuhlbrand in Reichartsried, einem Ortsteil von Eggenthal, Landkreis Ostallgäu gemeldet.

Beim Eintreffen der ersten Polizeikräfte stand bereits die komplette Scheune, die mit dem Wohnhaus des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens verbunden ist, im Vollbrand. Dieses griff im späteren Verlauf auch auf das Wohnhaus über. Das dort wohnende Ehepaar wurde von den im Gebäude angebrachten Rauchmeldern alarmiert und konnte das Gebäude so unverletzt verlassen.

Im Scheunenbereich des Anwesens befanden sich keine Tiere, sondern nur Maschinen, sodass auch keine verletzten oder getöteten Tiere zu beklagen sind. Der Feuerwehr gelang es trotz starkem Funkenflug ein Übergreifen auf Nachbargebäude zu verhindern.

Die Feuerwehr war, neben Polizei und Rettungsdienst, mit zehn Feuerwehren der umliegenden Gemeinden mit über 100 Einsatzkräften im Einsatz. Die Einsatzleitung wurde durch den Kreisbrandrat des Landkreis Ostallgäu übernommen. Um 01:40 Uhr war der Brand unter Kontrolle.

Die Nachlöscharbeiten dürften sich bis in den Tag hinein hinziehen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 500.000,- Euro geschätzt. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen.


Tags:
bauernhof vollbrand allgäu rauchmelder



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vollbrand eines Autos in Memmingen - Feuer innerhalb einer halben Stunde gelöscht
Wie die Einsatzzentrale Kempten gegen 15.50 Uhr mitteilte, stand in Memmingen, ein Auto in Vollbrand. Das Feuer befand sich im Nordweg/Ellerbachweg. Der Nordweg wurde ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
Brand eines Stromverteilerkastens in Woringen - Technischer Defekt löst Flammen aus
In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand ...
Tödlicher Betriebsunfall auf Allgäuer Bauernhof - Landwirt in Heimenkirch tot im Heulager gefunden
Am Dienstagmorgen wurde ein 45-jähriger Landwirt aus dem Westallgäuer Heimenkirch von seiner Ehefrau tot im Heulager des eigenen landwirtschaftlichen Betriebes ...
150.000 Euro Schaden bei Brand eines Kiosk im Ostallgäu - Polizei schließt Brandstiftung nicht aus
Am Freitag, den 01.11.2019, gegen 20:45 Uhr, brach in einem dortigen Kiosk ein Brand aus. Anwohner bemerkten den Brand und verständigten Feuerwehr und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Sowieso
 
Hootie And The Blowfish
Only Wanna Be With You
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum