Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pfronten-Meilingen
Montag, 28. Juli 2014

Rutschunfall im Alpenbad

Lendenwirbelbruch durch Jugendlichen in Pfronten

Erst am Samstag wurde der Polizei Pfronten ein schwerwiegender Badeunfall gemeldet, der sich bereits am Dienstagnachmittag im Alpenbad in Pfronten-Meilingen ereignete. Ein 47-jähriger Urlauber aus Berlin wurde dabei schwer verletzt.

Zum Unfallzeitpunkt rutschte der Mann mit seiner 7-jährigen Tochter in der Riesenrutsche und wurde in der Röhre von einem nachfolgenden Jugendlichen am Rücken getroffen. Der Urlauber erlitt durch den heftigen Aufprall eine Lendenwirbelverletzung und er konnte in dem Auffangbecken nicht mehr selbstständig aufstehen. Der jugendliche Unfallverursacher verschwand nach dem Unfall ohne Erste Hilfe zu verständigen.

Die 7-jährige Tochter des Mannes verständigte sofort die Mutter und die Badeaufsicht, diese dann sofort Erste Hilfe leisteten. Mit einem angebrochenen Wirbel kam der Mann in das Krankenhaus nach Pfronten zur weiteren Behandlung.

Der jugendliche Unfallverursacher konnte bislang nicht ermittelt werden. Er war ca. 15 Jahre alt, hatte kurze blonde Haare. Angeblich befand dieser sich mit einer Gruppe von 20 Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren im Alpenbad. Wer kann Hinweise auf die Gruppe der Jugendlichen geben oder hat Beobachtungen zum Unfall gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000. (PSt Pfronten)

 


Tags:
rutschunfall alpenbad meilingen ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunken in Graben gefahren und geflüchtet - Zeugin verfolgt betrunkenen Unfallfahrer
Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn ...
Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Kaufbeuren - 100.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte
Am Mittwoch den 16.10.2019, gegen 22:20 Uhr teilte ein Anwohner den Brand eines Dachstuhles in Kaufbeuren mit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Roller fährt Mädchen in Rieden am Forggensee an - Rollerfahrer hält kurz doch fährt anschließend weiter
Am Montagnachmittag wollte ein sieben-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller die Brunnenstraße vom Kirchweg aus überqueren. Dabei übersah sie ...
AllgäuHIT verbessert Empfang über DAB+ - 626.000 Hörer im Kerngebiet Allgäu profitieren
Der regionale Radiosender AllgäuHIT verbessert seine Verbreitung über DAB+ im Landkreis Ostallgäu und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren. Im Oktober ...
Kaufbeuren: Streitigkeiten führt zu Polizeieinsatz - Männer stritten sich um Gartenlaube
Ein 39-jähriger Mann löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz in der Otto-Müller-Straße aus. Er meldete telefonisch, dass er ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz & Piso 21
Oh Child
 
Gary Barlow
Love Won´t Wait
 
Meghan Trainor
Lips Are Movin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum