Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pfronten
Freitag, 15. Juli 2016

Zwei leicht Verletzte nach Feuer in Pfrontener Firma

Brennende Kartonage sorgen für Feuerwehreinsatz

Am Donnerstagvormittag erlitten ein 47-jähriger und ein 57-jähriger Arbeiter in einer Firma in Pfronten-Weißbach eine leichte Rauchgasvergiftungen als die beiden Männer versuchten brennende Kartonagen zu löschen. Vermutlich gerieten die Kartonagen durch Funkenflug bei Flex- oder Schweißarbeiten in Brand.

Dabei kam es in den Räumen zu einer starken Rauchentwicklung und die Feuerwehr wurde alarmiert. Die Arbeiter konnten bis zum Eintreffen der Feuerwehr die Flammen erfolgreich eindämmen. Die Feuerwehren Pfronten-Weißbach und Pfronten-Berg waren mit 20 Mann im Einsatz, löschten noch die Reste ab und machten die Räume wieder rauchfrei. Die beiden verletzen Arbeiter wurden vom Rettungsdienst vor Ort behandelt. Beim Brand entstand nur geringer Sachschaden. Zur Brandursache wurden von der Polizei Pfronten weitere Ermittlungen eingeleitet. 
(PSt Pfronten)


Tags:
feuerwehr brand firma verletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Woringen: Fehlende Fahrradbeleuchtung führt zu Unfall - 58-Jähriger muss mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus
In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer den Gehweg in der Bahnhofstraße in Ottobeuren ...
Übersehene Vorfahrt führt zu Unfall in Marktoberdorf - 19-Jähriger wird mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht
Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Opel Combo die Iglauer Straße und wollte die Kreuzung zur Brückenstraße und Johann-Georg-Fendt-Straße in ...
Verkehrsunfall in Thingers mit 25.000 Euro Sachschaden - 19-jähriger Insasse wurde nicht verletzt
Am Mittwochvormittag, gegen 10:30 Uhr kam es Im Thingers in Kempten zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 25.000 Euro entstand. ...
STECA Elektronik GmbH für IHK-Preis nominiert - Nominierung der Memminger Firma für Ausbildungskonzept
Solar- und Energiespezialist STECA Elektronik GmbH gehört mit agilem Ausbildungskonzept zu den Finalisten in der Kategorie „Sonderpreis“ Memmingen ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
Auto prallt auf B308 bei Scheidegg in Lastwagen - Vollsperrung nach Unfall auf Höhe Fürstenmühle
 Ein 51-jähriger Mann fuhr heute Morgen mit seinem 1er BMW auf der B308 in Richtung Scheidegg die Serpentinen. In einer Rechtskurve kam er auf die Gegenspur ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Post Malone
Circles
 
Namika
Je ne parle pas français
 
Glasperlenspiel
Ich bin ich
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum