Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 2. Dezember 2019

Verwirrter Mann belästigt Personen in Pfronten

Polizei konnte Mann nicht auffinden

Am Samstagvormittag gegen 11:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann ein Ehepaar in der Libouriussstraße in Pfronten-Ried belästigt. Der unbekannte Mann bewarf das Ehepaar zunächst mit Schneebällen und schrie sie als „Satanisten“ an.

Dann ging er mit ausgestreckter Faust auf die die Eheleute zu, stoppte dann kurz vor ihnen und zeigte dann den verbotenen „Hitlergruß“ und dazu schrie er noch „Heil Hitler“. Trotz einer sofortiger Fahndung und Bestreifung im Ortsbereich Pfronten konnte der unbekannte Täter nicht mehr gefunden werden. Der Mann war ca. 25-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, hatte eine normale bis kräftige Statur, trug einen schwarzen Vollbart und war komplett dunkel bekleidet. Er trug eine schwarze Mütze und hatte zerrissene Schuhe. Wen ist Mann noch aufgefallen, oder wer wurde noch von ihm belästigt? Hinweise bitte an Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000

(PSt Pfronten)


Tags:
belästigung mann verwirrt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
CSU Blaichach nominiert deutlich mehr Kandidaten - 18 Bewerberinnen und Bewerber bei der Kommunalwahl
Die CSU Blaichach-Bihlerdorf-Gunzesried geht gestärkt ins Rennen um die Plätze im Gemeinderat bei der Kommunalwahl im März dieses Jahres. ...
Besondere Ehrung für Lindauer Jugendherberge - Übergabe Signet "Bayern barrierefrei - Wir sind dabei!"
Als Vertreterin der Bayerischen Staatsregierung wird Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner am 30. Januar 2020 der Jugendherberge in Lindau das Signet ...
Nasenbeinbruch auf Bedernauer Faschingsball - Betrunkener schlägt anderem Mann mit der Faust ins Gesicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf einem Faschingsball zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, wobei einer dem anderen nach einem ...
Betrunkener attackiert Marktoberdorfer Polizisten - Aggressiver Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen
Der betrunkene Täter wollte das Hallenbad in Marktoberdorf nicht verlassen, weswegen die Polizei gerufen wurde. Auch gegenüber den Beamten war der ...
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
 
Matt Simons
We Can Do Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum