Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pfronten
Dienstag, 22. Oktober 2013

Unbekannter sägt Stützbalken an

Lebensgefährliche Manipulation an Holzlager

Ein unbekannter Täter hat in den letzten zwei Wochen ein Holzlager im Vilstal in der Nähe der Scheidbachalpe mutwillig beschädigt.

Der Täter sägte fünf von sechs Stützbalken eines überdachten Holzlagers an und trieb Keile in die Spalten. Der Täter wollte vermutlich damit erreichen, dass das überdachte Holzlager im Winter oder bei starken Wind zusammenbricht. Gefährlich wäre das Ganze auch geworden, wenn sich Personen unter dem Dach des Holzlager aufgehalten hätten. Der Schaden wurde rechtzeitig vom Eigentümer entdeckt, der die Polizei verständigte und Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattete. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000. (PSt Pfronten)


Tags:
lebensgefahr holzlager stützbalken manipulation



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schädelbruch nach Auseinandersetzung in Kempten - Keine Lebensgefahr bei 21-Jährigen
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es kurz vor Mitternacht zu einer Auseinandersetzung in einer Diskothek in der Bahnhofstraße in Kempten. Ein ...
Pressekonferenz mit mehreren Themen der Polizei - Beispielweise Gewalt an Polizisten oder die "Bodycam"
Am 25.09.2019 fand im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West eine Pressekonferenz zum Thema „Gewalt gegen Polizeibeamte“ sowie zur Einführung der ...
60-Jähriger Unterthingauer stürzt von Dach - Rettungshubschrauber fliegt man ins Krankenhaus
Am Dienstagnachmittag arbeitete ein 60-Jähriger zusammen mit einem 22-jährigen an der Dachgaube seines Hauses in Unterthingau. Er stürzte, ...
Wasserburg: Ausgestellte Skulptur verletzt 43-jährigen - 250 kg schwerer Granitblock bricht Mann den Unterschenkel
Auf der Wasserburger Halbinsel sind derzeit eine ganze Reihe von Kunstwerken ausgestellt. An einer Skulptur, die eine Bibel darstellt, löste sich am 04.09. gegen ...
Grenzpolizei stellt gestohlenes Auto sicher - Manipulationen in Fahrzeugdokumenten festgestellt
Wieder einmal hatten Beamte der Lindauer Grenzpolizei den richtigen Riecher, als sie am Sonntagabend auf der Autobahn kurz vor der Ausreise nach Österreich einen ...
Schwerpunktkontrolle Motorradsicherheit - Beamten beanstanden 299 Motorradfahrer
Auch in diesem Jahr wurde im Juli im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ die Schwerpunktaktion ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Frida Gold
Wovon sollen wir träumen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum