Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild Bahnhof
(Bildquelle: Deutsche Bahn)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 7. November 2018

Tragischer Unfall mit Zug bei Pfronten

Polizei sucht nach Zeugen für genauen Unfallhergang

Gestern gegen 21.30 Uhr ereignete sich am Bahnhof Pfronten-Weißbach ein Unfall bei dem ein Mann ums Leben kam.

Als der Zug gestern gegen 21.30 Uhr in südlicher Richtung in den Bahnhof Pfronten-Weißbach einfuhr, stand ein Mann von einer Bank auf und lief zu diesem hin. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Mann unachtsam, geriet an die rechte Fahrzeugseite des abbremsenden Fahrzeugs und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Eine Alkoholbeeinflussung wird geprüft. Neben den alarmierten Polizeibeamten waren der Rettungsdienst und die Feuerwehren Pfronten-Weißbach, Pfronten-Berg und Werkfeuerwehr Deckel-Maho alarmiert.

Der Treibfahrzeugführer erlitt einen Schock und wurde behandelt.
Die Unfallermittlungen hat die Verkehrspolizei Kempten übernommen. Die Beamten bitten nun Personen, welche den Hergang beobachtet haben, sich unter der Mail pp-sws.kempten.vpi[at]polizei.bayern.de oder der Rufnummer (0831) 9909-2050 zu melden.


Tags:
unfall tödlich zug alkohol



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kondolenzbuch im Landratsamt Unterallgäu ausgelegt - Zum Gedenken an den verstorbenen Altlandrat Hermann Haisch
Zum Gedenken an den verstorbenen Altlandrat Dr. Hermann Haisch liegt ein Kondolenzbuch im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim aus. Darin können Bürger ...
Grenzpolizei Lindau hält Reisebus an - Mehrere Anzeigen gegen Insassen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag führten zwei Streifen der Grenzpolizeiinspektion Lindau eine Kontrolle eines Fernreisebusses durch. Zur Kontrolle wurde er aus ...
Buchloe: Mann (51) mit 2,2 Promille aus Verkehr gezogen - Mann verliert Führerschein
Am späten Samstagabend teilte ein Verkehrsteilnehmer mit, dass er sich auf der A 96, Höhe Holzgünz, in östlicher Richtung hinter einem in ...
24-Jährige dreht in Füssener Krankenhaus durch - Frau erwaren nun mehrere Strafanzeigen
Am frühen Sonntagmorgen traten bei einer 24-Jährige Krampfanfälle auf. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Obwohl sie dort Hilfe erwartete, ...
Unfall nach Streit in Kemptener Innenstadt - Keine verletzten aber Sachschaden
Am Sonntag, 17.11.2019, gegen 16.15 Uhr kam es auf der Rottachstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem schwarzen Pkw Mercedes und einem grauen Pkw BMW, bei ...
Grenzpolizei stellt mehrere Betäubungsmittel fest - Polizeiliche Vorermittlungen am Freitag-Morgen
Aufgrund polizeilicher Vorermittlungen wurden am zurückliegenden Freitag-Morgen, 15.11.2019 nach Erlass eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses acht ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eiffel 65
I´m Blue
 
The Chainsmokers feat. Kelsea Ballerini
This Feeling
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum