Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 5. Januar 2015

Prostituierte fordert in Pfronten mehr Geld als ihr zusteht

Freund droht Mann mit Gewalt und Beleidigungen

Am Freitagabend wurde eine 22-jährige Prostituierte und ihr 29-jähriger Freund in Pfronten vorläufig festgenommen, als diese zu einem Treffpunkt erschienen um bei einem Mann aus Pfronten 300 Euro zu fordern. Der Mann aus Pfronten ging scheinbar vor kurzem auf die „Liebensdienste“ der Frau in Kempten ein und bezahlte angeblich auch dafür.

Später aber forderte die Frau weiteres Geld von dem Mann das er nicht bezahlen wollte. Jetzt tauchte die Frau mit ihrem Freund in Pfronten auf und bestellte den Mann zu einem Treffpunkt. Dort wurde der Mann mit Schlägen eingeschüchtert, beleidigt und weiter unter Druck gesetzt. Die vorab informierten Polizeibeamten aus Pfronten und Füssen konnten rechtzeitig eingreifen und die beiden Tatverdächtigen festnehmen. Bei der Überprüfung der Frau stellte sich heraus, dass diese unter Drogeneinfluss stand und mit ihrem Pkw nach Pfronten fuhr. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Bei den ersten Vernehmungen wurden unterschiedliche Angaben zu der Bezahlung des Geldes gemacht. Das Pärchen wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Polizei Pfronten leitete weitere Ermittlungen wegen Nötigung, Körperverletzung, Beleidigung und illegalen Drogenbesitz ein.  (PSt Pfronten) 

 

 

 

 


Tags:
prostituierte geld gewalt beleidigung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überraschung geglückt! Füssen gewinnt in Deggendorf - EVF ringt Deggendorfer SC mit 6-3 nieder
Dem EVF ist die Überraschung geglückt, er hat auch das zweite Spiel gegen den letztjährigen Zweitligisten Deggendorf gewonnen. In einer ...
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
Einbrecher entwenden Bargeld aus Wohnung - Unbekannte Täter brechen in Memminger Wohnung ein
In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines ...
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
LKW verliert Eisplatte auf Weg in Richtung München - Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige
Ein 37-jähriger Fahrer eines Lkw-Zuges fuhr gestern Vormittag bei Mindelheim auf die A 96 in Richtung München auf. Kurz darauf fiel vom Lkw-Zug eine Eisplatte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Break Your Wall
 
Harry Styles
Lights Up
 
Avec
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum