Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Gewitter rund um den Maibaum im oberallgäuer Blaichach
(Bildquelle: Simon Bundschuh / SbS Fotografie)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 11. Juni 2014

Polizei glaubt an Blitzschlag als Brandursache

Fassade fängt an Pfrontener Einfamilienhaus Feuer

Nachts gegen 2:20 Uhr heulten heute Morgen in Pfronten die Feuerwehrsirenen. Die Außenfassade eines Einfamilienhauses in einem Ortsteil der ostallgäuer Gemeinde hatte zu brennen begonnen.

Wie der Kemptener Polizei- Pressesprecher Christian Eckel dem Radiosender AllgäuHIT heute Morgen schilderte, rückten insgesamt drei Ortsteilfeuerwehren (Weisbach, Kappel und Kreuzegg), die Feuerwehr Nesselwang und die Werksfeuerwehr von Deckel-Maho mit einer Drehleiter zum Einsatzort in Kappel aus. Dort löschten die rund 50 Einsatzkräfte den Fassadenbrand schnell ab. Die zwei Bewohner des Hauses konnten sich selbst ins Freie bringen. Daher wurde niemand verletzt.

Die Brandursache ist womöglich auf einen Blitzschlag zurückzuführen. Zum Zeitpunkt des Feuers hatte es schwere Gewitter über Pfronten gegeben. Die Polizei geht davon aus, dass die Brandermittler der Kriminalpolizei dies im Laufe des heutigen Nachmittags bestätigen werden. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen zwischen 8.000 und 10.000 Euro.

Wie das Wetter heute wird, klären wir in der Sendung "AllgäuHIT am Morgen" bis 12 Uhr bei Radio AllgäuHIT, außerdem gibt es eine Vorhersage für heute, morgen und die kommenden Tage auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
brand kappel blitzschlag ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
Stau in Marktoberdorf führt zu Auffahrunfall - Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro
Am Dienstagnachmittag musste eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel Astra in der Bahnhofstraße wegen eines Rückstaus abbremsen. Eine ihr ...
Bauarbeiter (47) stürzt von Gerüst in Lamerdingen - Mann wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht
Ein 47-jähriger Bauarbeiter wurde Dienstagnachmittag bei einem Betriebsunfall in der Bahnhofstraße leicht verletzt. Als der Mann auf einer Baustelle ...
Landrätin Zinnecker zu Besuch bei iwis smart connect - "Die Firma sei ein Glücksfall für Rieden am Forggensee"
Landrätin Maria Rita Zinnecker hat gemeinsam mit Bürgermeister Max Streif einen Blick hinter die Kulissen der Firma iwis smart connect GmbH in Rieden am ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
Polizei Pfronten erwischt Mann mit 9 Kilogramm Kokain - Schnelle Geschwindigkeit macht Polizei aufmerksam
Die Beamten der Grenzpolizeistation Pfronten stellten auf der Autobahn A7 am Samstag, 09.11.2019, gegen 16:55 Uhr, auf Höhe Leubas einen Mercedes mit sehr hoher ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Talk
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Ariana Grande
7 rings
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum