Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Messer
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 15. Januar 2018

Ein 40-Jähriger bedroht in Pfronten eine Frau

Polizei stellt mehrere Messer sicher

Bereits am Mittwoch, den 10.01.2018, konnte ein 40-jähriger Mazedonier in Pfronten festgenommen werden, der seit längerem eine 36-jährgie Frau in Pfronten bedrohte. Der Mann wollte, dass die Frau weiterhin Kontakt zu ihm hält und mit ihm nach Mazedonien geht. Die Frau lehnte aber jeden Kontakt mit dem Mann ab und wurde seitdem massiv von dem Mann bedroht.

Am Mittwochnachmittag tauchte der Mann nun plötzlich in Pfronten auf und die Angehörigen der Frau verständigten die Polizei Pfronten. Bei einer sofortigen örtlichen Fahndung mit mehreren zivilen und uniformierten Einsatzkräften konnte der Mann gegen 19:00 Uhr schließlich festgenommen werden. In seinem Auto wurden mehrere Messer aufgefunden und sichergestellt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann vernommen und eine Sicherheitsleistung einbehalten. Danach wurde der Mann zur Ausreise aufgefordert und wieder auf freien Fuß gesetzt. (PSt Pfronten)


Tags:
messer bedrohung kontakt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
8. Integrationskonferenz im Landratsamt Oberallgäu - Zunehmend bessere Integration im Oberallgäu
Im Oberallgäu leben mehr als 14.400 Migranten aus 130 Staaten. 923 davon sind geflüchtete Menschen. Sie alle sollen bestmöglich in das soziale und ...
Schwere Misshandlung eines Säuglings - Vater sitzt in Untersuchungshaft
Am gestrigen Sonntag zeigte eine diensthabende Ärztin des Klinikums Memmingen bei der Polizei die Einlieferung eines knapp fünf Monate alten Säuglings mit ...
Anträge für das Vertragsnaturschutzprogramm - Bewirtschaftung ökologisch wertvoller Flächen
Landwirte tragen zum Erhalt der biologischen Vielfalt unserer Heimat bei, indem sie ökologisch wertvolle Flächen bewirtschaften. Für diese oft ...
Kaufbeurerin fällt nicht auf Liebesbetrüger rein - Mann behauptete in Amerika festzusitzen
Eine 58-jährige Kaufbeurerin lernte über eine Internetplattform einen Mann kennen, der vorgab, in Südamerika festzusitzen und nun dringend Geld zu ...
Gelder für neue Projekte im Oberallgäu und in Kempten - 4. Runde Unterstützung Bürgerengagement startet
Auch im letzten Jahr der laufenden EU-Förderperiode 2014-20 haben kreative Projektträger die Möglichkeit ihre Vorhaben über LEADER fördern zu ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Whitney Houston
How Will I Know
 
David Guetta feat. Raye
Stay
 
Zedd & Alessia Cara
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum