Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pforzen
Donnerstag, 29. Januar 2015

Unfälle im Ostallgäu wegen Schneeglätte

Ein schwer Verletzter bei Pforzen

Aufgrund der starken Schneefälle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu mehreren Verkehrsunfällen. Gegen 01:35 Uhr kam ein PKW im Bereich Obergünzburg/Eglofs von der Fahrbahn an und blieb im Straßengraben liegen.

Um 04:20 Uhr erlag ein weiterer PKW-Fahrer in Eggenthal dem selben Schicksal. Auch er geriet in den Straßengraben und konnte sich nicht wieder von selbst befreien. Nur kurz darauf um 04:30 Uhr schleuderte schließlich ein Kleintransporter bei Pforzen von der Fahrbahn in einen nahegelegenen Bach. Nach Kenntnistand der Polizei wurden die Fahrer in Obergünzburg und Eggenthal leicht verletzt. An ihren Fahrzeugen entstand ebenfalls nur geringer Schaden. Der Fahrer des Kleintransporters hatte hingegen weniger Glück. Er wurde augenscheinlich schwer verletzt und stark blutend in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von EUR 5.000.  (PI Kaufbeuren)

Weitere Unfälle

MARKTOBERDORF. Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstand gestern Früh bei einem Verkehrsunfall in der Hochwiesstraße. Ein auf der Hochwiesstraße fahrender Pkw-Fahrer reagierte zu spät und rutschte gegen ein Schneeräumfahrzeug, an dem die gelben Warnleuchten eingeschaltet waren. Verletzt wurde niemand.
(PI Marktoberdorf)

BIESSENHOFEN. Zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden kam es gestern Mittag auf der B 12 bei Altdorf. Der Fahrer eines Pkw Kombi musste sein Fahrzeug auf der B 12 verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer reagierte zu spät und fuhr gegen das Heck des Pkw Kombi. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. Der Unfallverursacher wurde verwarnt.
(PI Marktoberdorf)

RUDERATSHOFEN. Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Marktoberdorf und Ruderatshofen. Eine aus Richtung Geisenried kommende Pkw-Fahrerin wollte an der Einmündung der Kreisstraße nach links in Richtung Ruderatshofen einbiegen. Hierbei übersah sie einen auf der Kreisstraße aus Richtung Marktoberdorf herankommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw und stieß mit diesem zusammen. Beide Fahrzeugführerinnen blieben unverletzt. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 
(PI Marktoberdorf)

BUCHLOE. Am Mittwoch um 17 Uhr kam es auf der Eschenlohstraße zu einem Streifzusammenstoß. Dabei streiften sich die Außenspiegel zweier Pkw, wobei mindestens der einer 73-jährigen Buchloerin beschädigt wurde. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw hatte jedoch nicht angehalten, sondern war einfach weitergefahren. Da ein Teilkennzeichen des Unfallflüchtigen bekannt ist, dürfte er zu ermitteln sein.
(PI Buchloe)

 

 


Tags:
unfall verletzt schnee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Wohnungseinbruch in Weitnau aufgelöst - Ehemann legte Geld an anderen Ort und vergaß es
Die Bewohner eines Einfamilienhauses An der Eisenschmelze meldeten der Polizei am Dienstag einen Einbruch, nachdem sie von fehlendem Bargeld ausgegangen waren. ...
Jugendliche bewerfen Auto in Memmingen mit Steinen - Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 400 Euro
Am Dienstag, 21.01.2020, gegen 15:15 Uhr, warfen drei bislang unbekannte Jugendliche von der Fußgängerbrücke entlang der Bahnlinie bei der ...
Ladendiebin in Memmingen ertappt - Die Frau bekommt neber einer Anzeige auch Hausverbot
In den späten Nachmittagsstunden des Dienstags, 21.01.2020, fiel der Verkäuferin eines Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße in Memmingen eine ...
Frontalzusammenstoß in Pfaffenhausen - Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro
Am späten Dienstagvormittag befuhr eine 60-jährige Pkw-Lenkerin die Dorfstraße in südlicher Richtung. In einer scharfen Rechtskurve kam es zu einem ...
Ehepaar trifft Einbrecher in Bad Wörishofen an - Täter flüchtete über Balkon
Am Montag, 20.01.2020, kam es zwischen 17.30 bis 18.00 Uhr in der Schlingener Straße zu einem Einbruch in eine Wohnung oberhalb einer Gaststätte. Der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Ciao Baby
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
 
Patrice
Another One
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum