Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Feuer
(Bildquelle: (Bildquelle: pixabay))
 
Ostallgäu - Oberostendorf
Dienstag, 8. Januar 2019

Bauernhof in Oberostendorf in Brand geraten

Sachschaden könnte eine Millionen Euro betragen

Glücklicherweise niemand verletzt wurde bei einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ostallgäuer Oberostendorf am Dienstagvormittag. Die Ursache des Brandes ist derzeit unbekannt. Der Sachschaden dürfte allerdings im Millionenbereich liegen.

Gegen 9 Uhr teilte der Hofeigentümer der Integrierten Leitstelle Allgäu den Brand seines landwirtschaftlichen Betriebes mit. Zu diesem Zeitpunkt standen das Futterlager und der Kälberstall bereits in Flammen.

Durch die Integrierte Leitstelle wurden die Feuerwehren Oberostendorf und Unterostendorf, sowie den umliegenden Gemeinden alarmiert, sodass rund 170 Feuerwehreinsatzkräfte vor Ort waren. Außerdem wurden der Rettungsdienst und die Polizei Buchloe alarmiert.

Helfern und Einsatzkräften gelang es, die Kälber aus dem brennenden und verrauchten Kälberstall zu retten. Außerdem konnten sie die rund 150 Hausrinder aus dem danebenliegenden Stall ins freie zu treiben. Ein Übergreifen des Feuers dorthin konnte verhindert werden.

Trotz der umfangreichen und zügig einsetzenden Löscharbeiten brannten das Futterlager und der Kälberstall völlig ab. Auf den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses griff das Feuer über. Dieses kann derzeit nicht betreten werden.

Die Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache hat die Kripo Kaufbeuren von der Polizei Buchloe übernommen. Der entstandene Sachschaden könnte nach einer groben Schätzung eine Million Euro betragen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Bauernhof Brand Feuerwehr Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
LKW-Unfall auf der A7 bei Woringen - Sachschaden weit über 12.000 Euro
Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht gegen 02:30 Uhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett, überfuhr dort elf ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
Brand eines Stromverteilerkastens in Woringen - Technischer Defekt löst Flammen aus
In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand ...
Vier verletzte bei Unfall in der Nähe von Geisenried - Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro
Am 10.11.2019, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin mit ihren beiden Kindern die Engratsrieder Straße in Engratsried in Richtung Oberthingau. ...
Kleinwalsertal: Fahrzeug aus Schräglage geborgen - Navigationsgerät leitet Frau auf abschüssige Straße
Eine 49-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Fahrzeug ins Kleinwalsertal. Dabei wurde sie in Mittelberg vom Navigationsgerät über eine Seitenstraße zum ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Ariana Grande
7 rings
 
Niall Horan
Nice To Meet Ya
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum