Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Obergünzburg
Sonntag, 14. April 2019

Auto überschlägt sich bei Obergünzburg

 Am Samstag kam es gegen 19:00 Uhr auf der Staatsstraße 2055 kurz vor Obergünzburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Kleinwagen die Staatsstraße von Friesenried kommend in Richtung Obergünzburg. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Regen. Der junge Fahrer aus dem Landkreis Ostallgäu fuhr mit zu hoher Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn in einen Kurvenbereich hinein.

Dort bremste er zu stark, geriet ins Schleudern und verlor die Kontrolle über seinen Pkw. Im Straßengraben überschlug sich das Auto danach mehrfach. Der Fahranfänger wurde mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 3.500 Euro. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Polizei Unfall Überschlag Verletzung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Caligola
My Sister Rising
 
Bryan Adams
Shine A Light
 
Van Halen
Dreams
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum