Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - OAL3/Eggenthal
Montag, 14. September 2015

Schwerer Verkehrsunfall auf der OAL3 bei Eggenthal

18-Jährige kracht in Gegenverkehr - Drei Verletzte als Folge

Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, musste heute eine 18-jährige Unfallverursacherin ins Krankenhaus geflogen werden.

Die Frau aus dem Landkreis Fürth fuhr gegen 9.15 Uhr alleine mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße OAL 3 von Friesenried in Richtung Eggenthal. In der Gegenrichtung befand sich der Wagen einer 36-jährigen Frau aus dem Landkreis Ostallgäu. Mit in diesem Fahrzeug befanden sich neben den beiden Kindern der Fahrerin im Alter von fünf und acht Jahren noch zwei weitere Kinder im selben Alter. Aus noch unklaren Gründen geriet der Wagen der 18-jährigen Fahranfängerin ins Schleudern und kollidierte auf dem Gegenfahrstreifen mit dem Fahrzeug der Ostallgäuerin. Dabei wurden nicht nur die beiden Autos stark beschädigt, sondern auch die beiden Kinder der Fahrerin leicht verletzt. Alle Kinder kamen aber vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus.
Die schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzte Unfallverursacherin musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch unklar, wird aber mehrere tausend Euro betragen. Die Kreisstraße war bis gegen 11.15 Uhr zur Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung gesperrt. (PP Schwaben Süd/West, 14.15 Uhr, ce)


Tags:
polizei unfall verletzt kinder



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wirtschaftsjunioren spenden für Kinderintensivstation - Klinikum Kempten erhält Spende aus Charity-Event
Freude beim Team der Kinderintensivstation am Klinikum Kempten: Die Wirtschaftsjunioren Kempten-Oberallgäu spendeten 1.500 Euro zugunsten frühgeborener und ...
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Vermisster Mann tot aufgefunden - Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung
Ein seit vergangenem Freitag (24.01.2020) als vermisst gemeldeter 79-jähriger Memminger konnte am heutigen Montagvormittag leider nur noch tot im Gemeindebereich ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris
My Way
 
Calvin Harris
My Way
 
Halsey
Graveyard
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum