Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Ostallgäu - Neugablonz
Dienstag, 11. August 2020

Randale in Neugablonz

Am späten Montagabend wurde die Polizei nach Neugablonz gerufen, da dort ein junger Mann die Eingangstüre eines Hauses eingetreten hatte. Der Mann war bei Eintreffen der Polizeikräfte flüchtig. Nach kurzer Fahndung entdeckten Beamte der Polizeiinspektion Kaufbeuren den 21-jährigen Mann; er hatte sich unweit des Tatortes unter einem Auto liegend versteckt.

Bei der Festnahme zeigte er sich aggressiv gegenüber den Beamten, schrie unentwegt und beleidigte diese. Daher legten ihm die Polizeibeamten Handfesseln an. Da er sich beim Einschlagen der Türe an der Hand verletzt hatte, wurde der Rettungsdienst hinzugezogen. Aufgrund einer vermuteten Einnahme von Betäubungsmitteln wurde er im Anschluss ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert.
(PI Kaufbeuren)


Tags:
Randale Vandalismus Festnahme Polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Avec
I´ll Come Back
 
Bryan Adams
Shine A Light
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum