Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Montag, 29. April 2019

Verkehrsunfälle mit mehreren Beteiligten auf der A7

Plötzlich eintretende überfrierende Nässe bringt Fahrzeuge ins Schleudern

Am 28.04.2019, gegen 19:50 Uhr, ereigneten sich in beiden Fahrtrichtungen der A7, zwischen den Anschlussstellen Füssen und Nesselwang, innerhalb von 10 Minuten gleich mehrere Verkehrsunfälle.

Unabhängig voneinander gerieten aufgrund plötzlich eintretender, überfrierender Nässe zwei Fahrzeuge ins Schleudern. Im Anschluss kam es zu mehreren Auffahrunfällen, sodass der Verkehr bis zum Eintreffen der Polizei zeitweise komplett zum Erliegen kam. Im stockenden Verkehr ereignete sich zudem ein weiter Verkehrsunfall, bei dem der unbekannte Verursacher vom Unfallort flüchtete.

Für die Aufnahme der Unfälle musste die Polizei den rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Süd für ca. zwei Stunde sperren. Bei den Unfällen wurden zwei Personen leicht verletzt. Außerdem entstand bei den insgesamt 10 beteiligten Pkw ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro. Neben der Verkehrspolizei Kempten war der Rettungsdienst mit Hubschrauber vor Ort. Zudem unterstützte die Bundespolizei mit einer Streife bei der Absicherung der Unfallstelle. Hinweise zur oben genannten Verkehrsunfallflucht nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen. (VPI Kempten)


Tags:
unfall mehrere autobahn polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Unfall mit Liegefahrrad in Oberstdorf - Kreisstraße OA4 komplett gesperrt
In der Rubinger Straße in Oberstdorf hat es einen schweren Unfall mit einem Liegefahrrad gegeben. Das hat die Polizei am Sonntagmittag mitgeteilt. Der ...
Raub auf offener Straße in Memmingen - Polizei nimmt Täter wenig später fest
Am Samstagmorgen um 03:10 Uhr teilte eine Passantin bei der Polizei mit, dass sie beobachtet hat, wie ein Mann in der Bürgermeister-Krach-Straße in Memmingen ...
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel in Lustenau - Überlegenheit reicht Jokern am Ende nicht
Für die Joker stand heute Abend in Lustenau das zweite Testspiel binnen 24 Stunden auf dem Plan. ESVK Trainer Andreas Brockmann musste dabei wie schon beim ...
Geldautomat am Weinmarkt in Memmingen gesprengt - Täter mit dunklem Auto auf der Flucht
Am Sonntagmorgen gegen 04.20 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen. Die Täter konnten vom ...
Polizei untersagt Rechtsrockkonzert in Benningen - Sicherheitsbehörden handeln konsequent
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine ...
Suchaktion in Immenstadt-Stein erfolgreich - Person gefunden und in ärztliche Behandlung übergegeben
Am Samstagmorgen erlangte die Polizei Immenstadt Hinweise über eine hilflose Person im Bereich Stein. Im Rahmen der Ermittlungen verdichteten sich diese, sodass von ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DJ Antoine feat. Akon
Holiday
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Adel Tawil
Tu m´apelles (feat. PEACHY)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum