Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Mittwoch, 21. Oktober 2015

Unbekannte brechen in Gemeindestadel in Nesselwang ein

In den vergangenen Tagen wurde ein Stadel der Gemeinde Nesselwang, in der Nähe des Bahnhofes von unbekannten Tätern aufgebrochen und massiv beschädigt. Bemerkt wurde der Einbruch am Dienstagnachmittag von einem Gemeindemitarbeiter.

Im Stadel beschmierten die bislang unbekannten Täter die Innenwände mit einer öligen, schwarzen Flüssigkeit. Hier wurden unter andrem auch die Wahlkabinen der Gemeinde beschädigt. Diese dürften jetzt unbrauchbar sein. Weiter wurde ein Fenster mit einem Holzbock eingeschlagen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 4000 Euro. Die Wasserwacht Nesselwang hatte in dem gleichen Stadel auch ihr Boot untergestellt, das aber unbeschädigt blieb. Täterhinweise bitte an die Polizeistation Pfronten, Tel.: 08363/9000. 
(PSt Pfronten)


Tags:
polizei sachbeschädigung wahlkabinen randale


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alok & Felix Jaehn & The Vamps
All The Lies
 
Taylor Swift
Love Story (Taylor´s Version)
 
Malik Harris
Crawling
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum